Montag, 15. September 2014

Mein erster mehrfarbiger Plott

Es hat bestimmt jedes Kind seinen eigenen Helden.

Bei uns wechseln die immer mal wieder, meistens kommen sie aber aus irgendeinem Film.

Aktuell sind es bei uns Flugzeuge!

Dusty "Croppapa"

Die Jungsmamas werden wissen, wovon ich rede und wahrscheinlich zustimmend mit dem Kopf nicken ;-). - Man kennt das.

Um mein Kind glücklich zu machen, habe ich ihm diesen Helden zu einer Jacke gemacht.

Aus einer Malvorlage, kostenlos aus dem Internet, habe ich mir in stundenlanger Kleinarbeit eine Schneidvorlage für den Plotter gebaut und mich an meinen ersten mehrfarbigen Plott gewagt!


Ich hab mir den Kerl natürlich stark vereinfacht und auf einige Details verzichtet, aber wenn da jetzt noch mehr drauf wäre, fände ich sie irgendwie nur halb so cool. 
Und dem kleinen Spatz hats zum Glück auch sehr gut gefallen! Die Jacke wird regelmäßig mit Stolz getragen und bei den aktuellen Wetterbedingungen konnten wir sie auch schon einige Male nutzen.

Eine Kleinigkeit die mich schon wieder ärgert, das Schwarz an den Rädern ist mir beim Bügeln geschmolzen... eigentlich war das nicht so krungelig. Aber wieder was gelernt, schwarz schmilzt scheinbar schneller, als die anderen Farben und kurz nach "hält super" kommt "geschmolzen".


Auf dem khaki-farbenen Strickstoff kommt der orangene Dusty besonders gut zur Geltung. Eigentlich mag ich gar kein orange, aber khaki und orange sind einfach ein Dreamteam.


Damit die Vorderseite nicht so leer ist, gibts vorn noch eine Kleinigkeit. 

Da ich keine brauchbare Vorlage dazu finden konnte habe ich mir den Kollegen hier, natürlich auch aus dem Film, das Logo der Luftpiraten, fast komplett selbst gebaut.


Ich hatte Angst, dass die Flexfolie auf dem Strickstoff nicht hält oder schnell reisst, darum sind beide Bildchen auf einem Stück Jersey.


Was man hier schon sieht, ist, dass ich den Reissverschluss nicht selbst eingenäht habe, denn den konnte ich so, wie er war, wieder verwenden. Die Jacke war mal ein paar Größen größer und gehört dem Papa. Jetzt freuen sich beide, dass Söhnchen Papas Jacke trägt!


Easy rider - ich wünsche dir einen lässigen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Christina

Freitag, 12. September 2014

Herbst im Glas

Es ist schon lange her, dass ich hier das letzte Mal ein Rezept geschrieben habe. Das liegt daran, dass ich all meine Rezepte, nach denen ich koche, von anderen bekomme und nur ganz selten mal etwas selber "erfinde". So weit reicht meine Kochkunst leider nicht.

Hier habe ich aber, nach Anregung aus einem anderen Rezept, mal selbst was zusammen gerührt, was am Ende soooo lecker geworden ist, dass ich es gern teilen möchte.

Für mich ist es einfach nur "Herbst im Glas"!

Allein diese tolle Farbe, dann dieser Duft und mhhhh, wie es schmeckt!

Das ist definitiv die beste Marmelade, die ich je gekocht habe!

Kürbis-Marmelade

Ja, echt jetzt, Kürbis. Und soll ich dir was sagen? Da sind sogar noch Karotten drin! Und trotzdem schmeckt das alles kein bisschen gemüsig und totaaal lecker.

Donnerstag, 11. September 2014

Nadelkissenparade

Guten Morgen!

Bevor ich heute mein erstes Bild zeige, will ich danke sagen! Danke, für die liebe Resonanz, die lieben Worte, das positive Feedback! Ganz besonders freue ich mich, dass ich doch tatsächlich den ein oder anderen inspirieren konnte und jemandem helfen konnte! Es ist so schön, wenn sich meine Arbeit auch für andere gelohnt hat!

Nun zum Tagesthema ;-).

Ich hasse es absolut, wenn ich dann mal ne Nadel brauche, was schon nicht so oft vorkommt, denn eigentlich nähe ich fast immer ohne Nadeln, und dann sind keine griffbereit!

Schluss aus, das gibt es nun nicht mehr! Denn zu meinem "Hauptnadelkissen", einem magnetischen von Tch*bo, habe ich jetzt eine Reihe Helferlein genäht!

Dienstag, 9. September 2014

Geburtstagsgeschenke!!!

Ich liebe es, wenn ich Geburtstagsgeschenke nähen darf ♥!

Was gibt es schöneres, wenn man gleich mehrere Menschen auf einmal glücklich machen kann?

Für die kleine Lilly durfte ich zu ihrem Geburtstag diese Wimpelkette nähen!

Montag, 8. September 2014

Lenkertäschchen für "M"

Happy Birthday (nachträglich) kleiner Mann!

Es ist schon ein paar Tage her, da durfte ich dem kleinen "M" zu seinem ersten Geburtstag ein Täschlein für sein neues "Rad" nähen! Probehalber hängt es hier mal am Laufrad vom kleinen Spatz.

Sonntag, 7. September 2014

12tel Blick im August

Dieses Mal habe ich es wieder nicht zum 20. mit meinem 12tel Blick geschafft, aber auf die paar Tage kommt es am Ende ja doch nicht an. Fakt ist: Sommer ist rum, draußen wirds wieder weniger. Weniger Deko, weniger Blumen, weniger Zeit auf der Terrasse,

Freitag, 5. September 2014

Willkommen im Leben, Emilia!

Zur Geburt eines neuen Menschleins durfte ich im Auftrag der zukünftigen, nun frisch gebackenen Oma ein kleines Krabbeldeckchen nähen!

Die Stoffe waren super schnell ausgesucht und am Ende passt alles so wunderbar zusammen!

Leider hats in diesen Tagen, als ich die Bilder gemacht habe, nur geregnet, deswegen sind die Fotos nicht so schön geworden...