Sonntag, 22. April 2012

Frühlingsgefühle...

In der letzten Woche hat mich doch tatsächlich der Frühjahrsputz gepackt. Und das muss bei mir Ordnungsmuffel schon was heißen...
So kam es, dass ich nicht nur die komplette Bude geputzt und jedes, aber auch jedes Teil im Haus entstaubt habe und unser Blumenbeet umgegraben und Entkrautet wurde, sondern auch im Bad mal etwas aufgeräumt werden musste.

Meine Wäscheklammern haben nun ein neues zu Hause ;-)


Und wenn ich nicht gerade irgendwas im Haus krame, bin ich ich derzeit viel mit dem Kleinen auf dem Spielplatz um die Ecke. Dort kann er ungestört rum krabbeln und im Sand buddeln und auch mal umfallen, ohne sich gleich die Rübe einzuschlagen. Leider weht dort immer ein sehr frischer Wind und darum brauchen wir immer eine schöne, warme und gut sitzende Mütze, die die Krabbeleien mitmacht. Bisher konnte keine unsere Mützen diese Kriterien erfüllen. *Juhu* Ein Grund zum Nähen. 

Nichts Halbes und nichts Ganzes


Nun hat der kleine Spatz eine warme, hübsche Mütze, bei der nix mehr verrutscht und die zufälligerweise auch noch perfekt zur Jacke und dem Dreieckstuch passt ;-)

Ausserdem gabs da noch eine Art "kreativen Anfall", den werde ich aber erst präsentieren, wenn es vollendet ist. Noch stecke ich mitten in der Entwicklung...

Kommentare:

  1. Mensch Tini,
    sooooo viele schöne Sachen die du bisher gemacht hast!!!!! Das ist echt der Hammer!!!!!!
    Bin sprachlos!!!!!!
    Super Cousinchen :P

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!
    :-)
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  3. Na da bin ich aber gespannt an was du tüfftelst!!
    Die Mütze ist klasse geworden!

    LG Steffie

    AntwortenLöschen