Dienstag, 15. Mai 2012

Drunter und Drüber...

... geht es hier schon des Öfteren mal ;-) Aber das meine ich heute mal nicht. Es gab eine Premiere im Hause FiLuMa: Ich habe Unterwäsche genäht.

Und zwar Schnabelinas neuen Regebogenbody. Mit amerikanischem Ausschnitt, den ich bisher nie leiden mochte, aber dieses Mal ist er mir wirklich gut gelungen und das gute Stück passt wie angegossen!


Dazu passend für drüber ein Kurzarm-Xater. 
Ich zieh dem Kleinen lieber Langarmbody an und T-Shirt drüber, als anders herum ;-) Und mit den Ärmeln aus dem gleichen Stoff sieht es dann fast so aus, als wäre es nur ein Ärmel.


Mit Pilz vorne drauf.




Für drüber ist auch diese supersüße Latzhose gedacht, der angekündigte Joschua. Zumindest, wenn es denn endlich mal warm werden würde! Und zwar schnell bitte, denn sonst kann mein Spatz sie nicht mehr anziehen. Leider ist sie etwas zu klein geraten... Also beim nächsten Mal eine Nummer größer nähen.



 Und für die beste Freundin vom Spatz gibts auch was für drüber. Die hat am Wochenende ihren 1. Geburtstag und das Geburtstagsshirt dazu liegt schon lange fertig eingepackt hier rum. Zufällig hatte ich noch ein unirosa Shirt hier rumliegen, dass ich für Finn-Luis sowieso nicht gebrauchen kann ;-). Glück für Greta, so bekommt sie noch ein Shirt zum Geburtstag. Wir wünschen ihr ganz viel Glück!






Zum Schluss darf meine Mama sich noch über eine klitzekleine Kleinigkeit freuen:


LG FiLuMa


Kommentare:

  1. sehr schön Deine Kombis!

    weiter so.

    lg Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, ein liebes Kommentar von einem Profi, da werd ich glatt rot ;-) Vielen Dank!

      Löschen