Freitag, 25. Mai 2012

Hilfe, ich hab nichts zum Anziehen!

"Na klar... Den ganzen Kleiderschrank voll mit Klamotten, aber nichts zum Anziehen" - so oder so ähnlich die Reaktion meines Mannes ;-)

Aber in diesem Falle hatte ich WIRKLICH nichts zum Anziehen. Wir sind nämlich zu einer Konfirmation eingeladen und so ziemlich alles, was einigermaßen festlich aussieht, ist entweder eine Nummer zu groß oder eine Nummer zu klein. Die Sachen aus dem letzten Jahr passen zum Glück (!) nicht mehr und die Sachen von vor der Schwangerschaft sind leider aber auch noch etwas sehr figurbetont ...

Also ran an den PC und auf die Schnelle ein schickes Schnittmuster besorgt. Eigentlich wollte ich nur eine Bluse nähen, aber das Kleid, das bei dem Schnittmuster dabei war, war einfach viel zu schön um unbeachtet zu bleiben.

Also ab zum hiesigen Stoffdealer und 2m Stoff fürs Kleid besorgt.

Schnell war es fertig. Nach nur 2 Stunden nähen hatte ich das fertige Kleid in der Hand. Dummerweise saß es ungefähr so gut wie ein Kartoffelsack :-(

Das Anpassen hat dann nochmal so lange gedauert, wie das ganze Kleid zu nähen... Aber die Arbeit hat sich gelohnt und nun kann ich schick gewandet zum ersten großen Familienfest gehen, zu dem wir als Familie gehen.

Und hier ist das gute Stück in seiner ganzen Pracht. Was man hier nicht sieht ist der Bindegürtel.


Am Ausschnitt ist ein kleiner Knopf angebracht.


Die Ärmel habe ich mit einer Ziernaht versehen.


Rechts und links an den Seiten ist im Saum ein Dreieck eingenäht und den Saum habe ich ebenfalls mit einer Ziernaht abgenäht.


Und zu guter Letzt einmal angezogen. 

Leider ist die Bildqualität nicht ganz so gut ich bin ja schon froh, dass das ganze Kleid drauf ist, wenn mein Mann mich knipsen soll. Den Bindegürtel habe ich hier direkt unterm Busen umgebunden.


LG FiLuMa

Kommentare:

  1. Als ich das erste Bild gesehen hatte, hab ich gedacht, dass wirkt ganz schön bieder... Aber angezogen schaut das Kleid echt super schick aus! Man sollte sich also nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen. Steht dir wirklich gut!

    Dann wünsch ich dir und deiner Familie viel Spaß am Familienfest!

    VLG Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe absichtlich das "Übersichtsbild" zuerst genommen, denn da sieht es schon recht langweilig aus, wegen der geraden Form.
      Und das Modelbild als Überraschungsmoment :-D
      Danke!

      Löschen
  2. Steht dir sehr gut. Also auf dem Bügel hat es mir auch erst nicht so zugesagt, aber angezogen ist es wow! Haste toll gemacht und ich finde es ist nicht nur festlich, sondern das kann man getrost auch einfach mal so anziehen. Sehr sehr schick!

    AntwortenLöschen
  3. Angezogen finde ich dein Kleid total schööööön ... Auf dem ersten Bild hat es gar nicht so gewirkt. Also ist es doch immer gut, wenn man die Sachen 'im getragenen Zustand' präsentiert.

    Viel Spaß bei der Konfirmation!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Am Bügel bäh, aber angezogen wunderschön!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen