Samstag, 9. Juni 2012

Mützenalarm!!!

Mädchentage sind vorbei, jetzt wird wieder für Jungs genäht!

Ich durfte für den kleinen Ole Schnabelinas Sommerhut nähen.

Hier die erste Seite, mit Hubschraubern.


Und dem Namen 


Und die zweite Seite mit VW Käfer :-D


Da durfte der Name natürlich auch nicht fehlen, ist ja zum Wenden ;-)


Und weil ich das Schnüren sowieso immer unpraktisch fand und bei einem Liege-Baby noch einmal mehr, habe ich hinten ein Gummiband eingezogen.




Da ich die Farbzusammenstellung erst anders geplant hatte und als ich, das Nähen anfangen wollte, gemerkt habe, dass die beiden Grüntöne sich gar nicht leiden können, musste ich die nun übrigen Schnittteile natürlich gleich noch weiter verwenden und habe für meinen Spatz auch nochmal einen Sommerhut genäht. Der erste ist doch etwas arg groß geraten und rutscht immer...

Also hier grüne Punkte und auch Hubschrauber, der Stoff ist einfach wunderschön.


Und, na kklaaar, auch mit dem Namen


Die zweite Seite ist dieses Mal maritim, hellblau und weiß, mit einem Webband verziehrt



So sieht die ganze Spielerei von oben aus, war schon was knifflig...



Man war ich heut wieder fleisig ;-) Aber so machts auch am meisten Spaß!

LG FiLuMa

Kommentare:

  1. Die sind dir wirklich gut gelungen!

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide total schick! Der Stoff mit den Hubschraubern ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  3. Du fleißiges Bienchen! Ich hab immer noch keine Lust Mützen zu nähen. Wer weiß wann das mal was wird.
    Aber deine sehen echt toll aus!

    AntwortenLöschen