Dienstag, 10. Juli 2012

Waldzwerg in Sicht

Es ist unglaublich. Bei meinem morgendlichen Spaziergang bin ich heute einem unglaublichen Wesen begegnet.

Hier bei handelte es sich um die äußerst seltene und sehr scheue Art des Waldzwergs. Nur wenige Menschen sind diesem Wesen jemals begegnet.

Hier sehen wir den Waldzwerg, eindeutig ein Junges, in seinem Tarnmodus.


Ich versuche mich vorsichtig dem Waldzwerg zu nähern, vielleicht kann ich sein Vertrauen gewinnen.


Es ist einfach unglaublich! Der Waldzwerg gibt seine Tarnung auf . Man beachte die farbenfrohen Waldbewohner im Inneren seiner Kapuze.


Um ihn nicht zu erschrecken nähere ich mich ihm von der der Seite.


Und siehe da, es ist mir gelungen sein Vertrauen zu gewinnen! Der Zwerg zeigt mir sein mysteriöses Gesicht und seine volle Farbenpracht. 


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Genug der Märchen ;-)

Anlass meiner kleinen Geschichte ist die Tatsache, dass mir die große Ehre zu teil wurde, für Takatuka Baby Probe zu nähen. Wer mich auf  Facebook verfolgt kann das Ganze dort auch nachlesen und weiter verfolgen. 
Hierbei geht es darum, die mir anvertrauten Stoffe nach einer mir gestellten Aufgabe zu verarbeiten und schöne Bilder dazu zu liefern. Ich habe mich für das Thema "einfach märchenhaft" entschieden und so kam es zu dieser kleinen Geschichte und eben diesem Shirt.

Hier mein Waldzwerg-Outfit nochmal ohne Model und mit Nahmaufnahmen:

Vorderseite

Rückseite

Ansatz Kapuze mit Halsbündchen und Webband

Bauchtasche mit Applikation

Kapuze hängend

Zur Verfügung gestellt wurde mir der Motivstoff, der blaue Jersey, Bündchen und Pilzwebband. Noch einmal vielen, vielen Dank dafür! Alle Materialien ließen sich wunderbar verarbeiten und sind wunderschön.

Leider hat der schöne Motivstoff für die Bauchtasche nicht mehr gereicht, so entschied ich mich für grün mit einer Applikation, die wunderbar zum Stoff passt! Das Futter der Kapuze ist so geschnitten, dass das Motiv richtig herum ist, wenn die Kapuze hängt (bei uns sind Kapuzen sehr selten aufgesetzt). Als Eyecatcher an der Kapuze das Pilz-Webband.

Vielen Dank Takatuka Baby, dass ich in der engeren Auswahl gelandet bin und für dich nähen durfte.

Hier nochmal die Links zu Takatuka Baby:

https://www.facebook.com/TakatukaBaby
http://de.dawanda.com/shop/takatuka-Stoffe
http://de.dawanda.com/shop/taka-tuka

Ich bin schon ganz gespannt, was die restlichen 11 Probenäherinnen so aus ihrem Päckchen gezaubert haben. Wer das mit mir verfolgen möchte, kann das auf Facebook tun. Dort wird nun jeden Tag ein Link veröffentlicht, auf dem man die Werke bewundern kann. Mal sehen, wer am Ende das Rennen macht und regelmäßig nähen darf.

LG FiLuMa

Kommentare:

  1. Wow. Das ist wirklich sehr sehr toll geworden - und der Waldzwerg erst... <3

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. hui, das ist schön geworden. Die Zipfelkapuze ist nicht so mein Fall, aber sonst ist der Pulli total schön!
    Ich lüfte dann morgen mein Geheimnis und bin auch auf die restlichen 10 Geheimnisse gespannt.
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber was wär denn ein Zwerg ohne Zipfelmütze?! :-D
      Ich bin schon gespannt, wie deins geworden ist. Vor allem, da wir den gleichen Stoff haben.

      Löschen
    2. stimmt, ein Zwerg ohne Zipfelmütze ist kein Zwerg! Da hab ich gar nicht dran gedacht!
      Hach, deine Bilder schüchtern mich ehrlich gesagt etwas ein. Ob ich da noch mithalten kann?? Es ist echt spannend!

      Löschen
    3. ich bin froh, dass ich die erste bin, die präsentieren darf. Sonst würde ich wohl auch zweifeln und immer was ändern wollen. So hab ichs hinter mir ;-)

      Löschen
  3. Wow ist das toll geworden und steht dem kleinen Waldzwerg auch sehr gut!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Märchen! Und herzlichen Glückwunsch zu deinem Fund ;-)

    Ist wirklich schön geworden!!

    VLG Steffie

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das auch sehr schön.
    Liebe Grüße
    Iljana

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke euch für die lieben Worte!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist wirklich schwer zu übertreffen! Und ich freu mich riesig, dass meine Appli Verwendung gefunden hat! :-)
    Ich drück dir weiterhin die Daumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, wie lieb von dir. Aber ich glaube, du übertreibst. ;-)
      Deine Appli war wie dafür gemacht! Als hätte ich das geahnt.

      Löschen
    2. Ich übertreibe überhaupt nicht! Du hast dir sehr viel Mühe gegeben, das musste man einfach mal so sagen! ;-)

      Löschen