Donnerstag, 9. August 2012

Taschen kann man nie genug haben...

aber das hatten wir ja schon einmal, oder?! ;-) 

Irgendwann, vor schon ziemlich langer Zeit, habe ich euch mal diesen Ausschnitt gezeigt:


Was lange währt, wird endlich gut... Monatelang habe ich dieses Projekt vor mir her geschoben. Jetzt endlich ist er fertig:

Spatzis eigener Rucksack!


Ich und der Spatz gehen seit Montag drei Mal in der Woche zu einer Krabbelgruppe. Dort bekommt er die Gelegenheit, mit anderen Kindern zu spielen und ich kann ein bisschen quatschen ;-) Ausserdem kann er dann, wenn er etwas größer ist, dort auch zur Betreuung ohne mich bleiben. 
Schon beim zweiten Mal musste ich feststellen, dass eines der anderen Kinder den gleichen Rucksack wie Spatzi hat. Blöd! Genug ansporn, endlich mal den angefangenen Rucksack fertig zu nähen.

Ab sofort Verwechslungen ausgeschlossen!

Damit auch ja niemand auf blöde Gedanken kommt steht sein Name drauf.


Die aufgesetzte Tasche vorn ist mit einem Kam Snap verschlossen. Sonst würde die Last der Autotasche sie immer nach unten ziehen ;-)

Dort vorn in dem Fensterchen ist nämlich ein Spielzeugauto versteckt, das an einer Schnur festgebunden ist.


Keine Chance der Langeweile! :-D

Die Träger hinten sind natürlich längenverstellbar und ein Haken zum Aufhängen darf auch nicht fehlen.


Auf einer Seite habe ich ein Fach mit Gummizug angebracht, dort passt seine Trinkflasche genau rein.


Einmal von der anderen Seite.


Auch innen ist noch ein extra Fach. Es hat die perfekte Größe für eine Packung Feuchttücher und ein-zwei Windeln.


So können wir morgen wieder gut gerüstet zu den "kleinen Strolchen" (so heißt die Gruppe) gehen.




Dann möchte ich euch noch schnell meine Übungsstücke an meiner Bine zeigen.

Ein paar Sets für den Herbstmarkt:


noch ein Halstuch passend zum schon fertigen Beanie


und ich glaube diese beiden hier müssen wir doch behalten, sie stehen dem Spatzi so gut und ich liiiieeeebe diesen Stoff!



Nun aber genug für heute.

LG FiLuMa

Kommentare:

  1. Du bist ja fleißig gewesen, toll. Die Tasxhe St wirklich traumhaft schön geworden und die hat sicher niemand und deine Sets sehen auch so niedlich aus .

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow ist der Rucksack toll! Vorallem diese ganzen Kleinigkeiten, die du eingebaut hast. Super!
    Die Mützen und Halstücher gefallen mir auch sehr gut. Ich glaub die Superheldenmützen würde ich auch behalten :)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Arbeitest du Akkord? :D

    Superschöner Rucksack! Hätte Lilly nicht schon eine KiGa-Tasche, hätt ich mich jetzt glatt inspirieren lassen!

    Ich würde übrigens auch dazu tendieren, die Superhelden-Mützen zu behalten. Der Stoff ist einfach soooo der Reißer!

    VLG Steffie

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß garnicht was mir am besten gefällt!
    Finde es echt erstaunlich, was du immer in so kurzer Zeit schaffst! Respekt! :-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. das habe ich ja nicht alles heut gemacht ;-) nur die tasche. Der rest in von letzter woche.
    Ich nähe immer während dem mittagsschlaf und nach den strolchen schläft spatz min. 2 stunden - haushalt machen wir dann zusammen ;-)
    vielen dank ihr lieben, euer lob macht mich stolz! Ohne euren zuspruch würde das ganze nur halb so viel spaß machen.

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle Sachen. Der Rucksatz ist sooo klasse geworden!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zuerst war ich gestern abend etwas enttäuscht, weil ich hier und da ganz schön zurechtbasteln musste, weils nicht exakt gepasst hat. aber heut zwischen den anderen kindern war ich seht stolz auf mein werk :-D viiiiel besser als so ein gekaufter trotz aller macken ;-)

      Löschen
  7. Hallochen, ich finde deine Sachen super schön. Da kann ich mir nur zu gut vorstellen das die auf den Märkten gut verkauft werden. Die Mützen/Halstuchsets finde ich persönlich am tollsten.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke gisela :-)
      mal sehen wie es ankommt. Wird mein erster verkauf *bibber*

      Löschen