Dienstag, 30. Oktober 2012

Damit es zu keinen Verwechslungen mehr kommen kann...

hat mein Söhnchen nun das passende Shirt bekommen ;-)

Er sieht immer soooo lieb und nett aus - wenn wir unterwegs sind....

Zuhause ist er aber nicht selten mein kleines Rumpelstilzchen, so sehr wütet und brüllt und stampft er!

Damit nun alle wissen, das unter der Engelsfassade ein kleines Monster steckt, hat er jetzt ein Shirt bekommen, mit lauter kleinen Monstern drauf!


Wieder mal der Schnitt aus der Ottobre, wie schon Pirat und Drache. Der ist schön und einfach und sitzt beim Spatzi ganz wunderbar mit Luft zum Reinwachsen.

Weils mir beim Babybody selbst so gut gefiel, habe ich die Idee noch einmal aufgegriffen und ein paar Bubbles auf die Brust genäht.


Dazu knallgrüne Bündchen,


aber ausnahmsweise mal kein Bündchen am Saum! Ich war mutig und habe es mal wieder mit Umnähen versucht, irgendwie klappt das nicht immer... Hier bin ich aber sehr zufrieden. Dieses lustige Muster entsteht von ganz allein, wenn man zweimal mit dem Dreifach-ZickZack drüber näht. Verwendet habe ich knallgrünes Garn.


Sitz, wackelt und hat Luft ;-)


LG Christina

Kommentare:

  1. Sehr süß, der Pulli! :)

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Eine süße Idee! Aber wenn ich an meine Maus denke.... wo gibt´s denn den Diva-und Drama-Queen-Jersey?????
    ;O) Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das fand er bestimmt toll, schaut schön aus!
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sieht super aus! Und der Stoff ist der absolute Hammer!!!

    AntwortenLöschen