Samstag, 10. November 2012

Es weihnachtet immer mehr

Bei mir beginnt Weihnachten jedes Jahr schon sehr früh. Ich liebe es einfach! Die Deko, so schön kitschig, alles glitzert und leuchtet - hier ein Kerzchen - da ein Lämpchen ♥ wunderbar! Die Düfte - Zimt -Vanille - Nelken und Co. Der Duft von Tannen, frisch gebackenen Plätzchen und LEBKUCHEN! 

So schleichen sich nach und nach schon Anfang November die ersten Dekoartikel in die Wohnung. Mein Plan in diesem Jahr war es lila zu dekorieren. Schwierig, wie sich herausstellen sollten, denn so ziemlich alle Stoffdesigner scheinen eher auf rot und blau zu stehen. Einen Stoff mit lila konnte ich finden! Zuerst war ich skeptisch - jetzt liebe ich ihn und ärgere mich, dass ich nur einen Meter gekauft habe...

Fürs Wohnzimmer ist daraus nun ein Läufer entstanden, dessen Maße ich exakt vom Tisch genommen habe, denn das hier ist nicht einfach nur ein Tischläufer!


Mein Söhnchen ist der Meinung, auf unserem Wohnzimmertisch darf keine Tischdecke liegen! So liegt ein Deckchen im Normalfall nicht mehr als 5 Minuten AUF dem Tisch. Dabei ist das doch so viel schöner, als ein nackter Glastisch...


Genau deswegen habe ich nun etwas getrickst und die Tischdecke an alle 4 Tischbeine festgebunden! Mal sehen, wie lange sie nun auf dem Tisch liegen darf ;-)



Ausserdem habe ich für uns drei noch Nikolausstiefelchen genäht.


Einen für die Mama (auch, wenn ich meinen vermutlich selbst befüllen muss).


Einen für den Papa.


Und einen fürs Söhnchen.


Alle drei gleich und trotzdem individuell :-D

Nun würde ich gern noch Kissenbezüge aus dem Stöffchen nähen... Mal sehen, wie ich die Reste am effektivsten ausnutzen kann ;-)

LG Christina

Kommentare:

  1. Hihi*** die Stiefelchen habe ich auch gerade ausgeschnitten... ;)

    Sieht schön aus deine Weihnachtsdeko...

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Die pinken Elche sind ja ein Hit! Der Tischläufer ist super geworden und die Stiefelchen auch!
    Leider merkt man häufig erst nach dem Vernähen wie toll ein Stoff wirklich ist...
    LG Jenny

    AntwortenLöschen