Samstag, 3. November 2012

Von erfolgreichen Tagen

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr so viel Geld ausgegeben habt, dass euch bei dem Gedanken daran schon ganz schlecht wird?

Komischerweise habe ich das jedes Mal, wenn ich vom Stoffmarkt komme ;-)


Aus dem Bahnhofskiosk die Ottobre für Damen, aus dem Stoffladen einige Meter Vlieseline und Volumenvlies und vom Stoffmarkt zwei Mal Fleece (dabei stand der gar nicht auf dem Einkaufszettel), ein Weihnachtsstoff, etwas Zubehör und vier Mal Baumwolle (die auch nicht auf dem Zettel stand...). Die Zeit der Piraten scheint nun vorüber, denn auch nach der dritten Runde über den gesamten Markt konnte ich nicht einen BW-Stoff mit Piraten finden. Dabei brauchte ich gerade den am Dringendsten für Babygeschenke. So haben es dann wohl die anderen vier BWs es in meine Tasche geschafft - Ersatzdroge...

Es war mal wieder ein wunderbarer Vormittag mit meiner Mama und meiner Schwester - zusätzlich versüßt durch die Anwesenheit der lieben Denise samt Anhang. Vielen Dank für eure Gesellschaft! Es hat uns allein einen Heidenspass gemacht - gerne wieder :-D. 

Den geplanten Schuhkauf für den Spatz haben wir auch noch erledigen können. Nach etwas Gesuche sind es diese schicken Flitzer-Stiefelchen geworden. Danke Mama!


Wir haben sie natürlich direkt eingeweiht und Spatzis Füße sind warm geblieben! Leider friert er untenrum sonst auch sehr schnell - wie ich ;-)

Abends gings dann direkt weiter zum Laternenumzug.

Spatzi hat sich schieben lassen und fröhlich seinen Leuchtstab geschwenkt, während die Laterne hinten mitfuhr...


Als der Stab dann auch langweilig wurde und sich zum Drachen gesellte, durfte der Drache dort noch ein wenig vor sich hin leuchten. Mal sehen wie es sich morgen verhält, da ist schon der nächste Laternenumzug.


Für den Spatz war aber wohl das Beste des Tages der Schuhkarton seiner neuen Stiefelchen :-D Wir haben eine kleine Ewigkeit noch mit dem Karton gespielt - klar, ist ja auch ein totschicker Hut! Nun schläft Spatzi selig wie ein Stein... (und ich wohl auch bald.)


Für meine Schwiegermutter hat es dann vor ein paar Tagen eine neue Lampe gegeben. Sie hatte erst die mit den roten Äpfeln, aber blau passt viel besser in ihr Wohnzimmer.


Weil sie so schön sind schnell noch meine Pilzfotos:

die sind soooo grooooß, bestimmt 20cm hoch.


Ich glaube, hier wohnen Zwerge! Wohl gemerkt, der Pilz hier steht unter einer Bank!


LG Christina

1 Kommentar: