Samstag, 5. Januar 2013

Ein Licht geht auf

So wird es wohl hoffentlich meinem Schwesterchen ergehen, wenn sie nun morgens ihre Äuglein aufschlägt. Denn zu Weihnachten hat sie von mir eine Nachttischlampe bekommen. Natürlich mit einer genähten Hülle.

Und weil mein Schwesterchen gern Eulen mag hat sie eine ganz große bekommen.


Da mir der schöne Eulenstoff ausgegangen war musste ich etwas umdisponieren und habe mich wieder der Fototransferfolie bedient. Für die Gestaltung dieser Lampenbezüge ist das einfach perfekt!

So habe ich auch ihren Namen mit ausgedruckt und aufgebügelt.


Auf der dritten Seite ist nochmal die Eule, etwas kleiner.


So sieht dann der komplette Bezug aus


und so dann an der Lampe





Gefallen hat sie ihr auch *puh* Glück gehabt ;-) Bei Teenagern weiß man ja nie :-P

LG Christina

1 Kommentar:

  1. Das ist so eine tolle Idee!!!! Wenn ich mich endlich für Stoff entschieden habe, wird meine Flurlampe so aufgepimpt :-)

    AntwortenLöschen