Dienstag, 8. Januar 2013

Transportsicherung für den Tablet-PC

So war mein Plan, denn Papas neues Spielzeug sollte nicht immer ungeschützt in seiner Tasche rumfliegen. Wie praktisch, dass mir ohnehin noch ein Weihnachtsgeschenk für ihn gefehlt hat. So habe ich mich gleich ans Werk gemacht und nach den Maßen gesucht.

Das Täschchen ist ganz einfach gehalten.

Innen Fleece, damit das wertvolle Stück schön weich reisen kann und nebenbei auch gleich geputzt wird ;-).


 Aussen grober Baumwollstoff und eine Verschlusslasche mit Kam Snap.


Für einen Mann darf es natürlich nicht allzu viel Deko haben, deswegen habe ich es schlicht gehalten. Am Rand habe ich Papas Namen aufgenäht, so kann es zu keinen Verwechslungen kommen. Auf der Arbeit hat mittlerweile fast jeder so ein Ding...


Eine besondere persönliche Note bekommt das Ganze durch den Handabruck vom kleinen Spatz! So hat der Opa ihn immer bei sich.


Nur einen Haken hatte die ganze Sache. Ich wusste nicht, ob es auch passt, denn es fehlte mir an einem passenden Testobjekt. Mir kam die Tasche immer etwas schmal vor...

So war es dann auch: passt nicht :-(. 

Zum Glück fehlte nur ein ganz bisschen und nachdem ich einmal die Seitennähte aufgetrennt habe und mit halber Nahtzugabe wieder zusammengenäht habe, passte es dann doch! *jippie*



Auch wenn mans nicht sieht, das steckts schon drin ;-)

Das wars dann auch schon mit meinen Weihnachtsgeschenken, ihr habt alles gesehen. Dafür hab ich derzeit ein richtiges Kreativ-Projekt am Laufen. Mal sehen, wann ich euch das zeigen kann!
 
Für noch mehr schicke Sachen schaut doch mal beim creadienstag vorbei!

LG Christina

Kommentare:

  1. *lach*
    Irgendwie haben wir heute sehr ähnliche Posts ;O)
    Deine Hülle gefällt mir richtig gut, besonders die Idee mit dem Handabdruck!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe gerade bei Jenny schon geschrieben eine HüllennähWG ;o)))
    Deine Hülle sieht echt toll aus!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit dem Handabdruck ist klasse! Aber hat der Spatz echt schon sone riesen Hände? WOW ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja, der hat echt große Hände! und große füße ;-)

      Löschen
  4. Die Idee mit dem Handabdruck find ich toll! Und zum Glück hat am Ende alles gepasst!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Super sieht sie aus die Hülle
    Nur eine kleine Anmerkung bei merienr freundin ist das Display kaput gegangen als sie den Kamsnap schloss durch den Druck, daher gibt es die bei mir nur mit Klett oder Gummiband zum Schließen.
    Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen hinweis! an sowas habe ich auch schon gedacht, daher hat papa gleich Anweisung bekommen, entweder den knopf mit den fingern zu zu drücken oder das tablet mit Display nach hinten einzuschieben ;-)

      Löschen
  6. Der Handabdruck ist eine klasse Idee!! Tolle Pad Hülle
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasche ist toll. Die Idee mit dem Handabdruck gefällt mir sehr gut.
      Lg Mathilda

      Löschen
  7. Endlich kam die Auflösung! Ich war schon so gespannt!! Wirklich schön geworden!

    Viele liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  8. Der Handabdruck ist eine tolle Idee! Ich hab auch eines genäht. Nein, eigentlich 2. Das erste ist nämlich auch zu klein geraten. Beim 2. Mal hats dann gepasst. Meine Tablet-Hülle ist übrigens auch gestern beim Creadienstag gelandet, da waren einige :-)
    Lg, Carmen

    AntwortenLöschen