Freitag, 29. März 2013

Schönes kann so einfach sein...

man muss nur einmal drauf kommen.

So ging es mir mit meinen neuen Haarbändchen. In einem anderen Shop habe ich so etwas ähnliches gesehen, aber ehrlich gesagt waren die mir doch etwas zu teuer. Also habe ich es stattdessen selbst einmal versucht und heraus kam im ersten Versuch das:


Und weil mir das so gut gefiel habe ich gleich noch eins gemacht:


Dieses Mal in rot und mit einem Sternchen.


Wenn ich grad einen Run habe, kann ich nicht aufhören, also habe ich noch eines mit einem "Yoyo" gemacht (aber das steht mir irgendwie nicht so gut wie die Schleifen). Auch wieder mit einem Sternchen und einem Lollipop-Knopf.

Ein paar werde ich sicher noch machen. Für jedes Outfit ein passendes. Das tolle ist, das es sooooo einfach ist und ich gerade mal ein paar Minuten für die Schleifchenvariante brauche. Und hübschen Kleinkram habe ich auch noch reichlich :-D :


Nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes Osterfest und ein paar angenehme Feiertage (egal ob mit oder ohne Familie)!

LG Christina

Kommentare:

  1. So hübsch! Zum Glück hast du das Geld gespart! :-)

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch mal ne Idee für n kleines Mitbringsel. Sind total süß geworden <3

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt toll geworden. Sowas ähnlich hab ich manchmal auch aus Stoffresten gemacht, aber eher zum Spaß. Zumal ich die nicht lang tragen darf, da mir Felix die dann streitig macht :)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen