Donnerstag, 18. April 2013

Eröffnung der Beine-Saison!

Ach ist das schööööön! Temperaturen bis Mitte 20°C und Sonnenschein. Wie lange haben wir da schon drauf gewartet?! Endlich, endlich ist es so weit und das bedeutet für mich: endlich wieder das tun, was man monatelang nicht konnte! Dazu gehört für mich ganz an erster Stelle: Socken aus - barfuß laufen! Als zweites :Langeärmelverbot und an dritter Stelle: Weg mit den Hosen - Röcke ausm Schrank holen!

Dazu gehört dann natürlich auch mindestens ein neuer Rock!

In diesem Fall sind es sogar zwei in einem, denn ich habe den Rock "Midsommar" genäht. Ein Wickel-Wende-Rock und den gibt es sogar als Freebook!


Eine Seite habe ich schlicht gelassen. Schwarz! Damit ich ihn zu bunten Oberteilen kombinieren kann


So ganz ohne Schi-Schi geht es dann aber auch nicht, also habe ich ein Stück "After Rain" appliziert.


Für den Alltag ziemlich praktisch finde ich die Möglichkeit eine Tasche mit einzubauen.


Die wird dann einfach mit Druckknöpfen befestigt und hat man da grad keine Lust drauf, lässt man sie einfach weg.


Nun kommt der Grund, warum ich mir "Midsommar" ausgesucht habe:


So ein gerader Wickelrock ist einfach optimal für Stoffe mit tollen Mustern - so wie "Big Drops"!


Ich finde meinen Rock schon jetzt ziemlich klasse! Ein heißer Anwärter auf mein Lieblingsteil des Jahres.
Für die Fotos habe ich dieses Mal meine kleine Schwester engagiert - Das nächste Mal ohne abgeschnitte Füße bitte, Schatzi ;-)


Ohne Leggins und Strumpfhose trägt er sich am Besten, bald wird es hoffentlich warm genug dafür sein.


Auch für die zweite Seite habe ich mich an einem Modelfoto versucht, aber sich selbst allein knipsen ist immer sehr schwierig...


LG Christina

P.S.: Schnell zu RUMS damit und, liebe Leute, meine Frühlingsverlosung nicht vergessen!

Kommentare:

  1. Sehr cool!
    Ich liebe die Tropfenseite!;-))!
    Die andere ist auch cool aber die Tropfen sind mein absoluter Lieblingsstoff zur Zeit....ja der Rock könnte wirklich ein Lieblingsteil werden!ich kann Dich verstehen!;-)!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. der rock ist echt sooooo tolll!!!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,

    ich weiss gar nicht, welche Seite mir besser gefällt! Ich mag das schwarze, edle Schlichte mit dem Akzent genauso wie die wunderschöne Tropfenseite.

    Wunderbar geworden und so schön genäht!

    Danke fürs Verlinken und ganz liebe Frühlingsgrüsse
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gern geschehen, bei so einem tollen Schnittmuster!

      LG Christina

      Löschen
  4. toller Rock, sieht klasse aus.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. schaut echt toll aus. Wirklich ein super Frühlings/Sommerrock.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  6. Super Rock! Bei mir liegt der Schnitt auch schon!! Ich finde ihn so schön, weil er schmal geschnitten ist.
    Welche Seite? Mit gefällt die mit den Tropfen auch am besten! Ich hab´s gern bunt! :-)

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick! Das Röcklein gefällt mir echt gut!

    AntwortenLöschen
  8. :D Sieht klasse aus. Viel ordentlicher als meine Variante...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo. Den Schnitt mag ich auch total. Dein (e) midsommar ist wunderschön und vielseitig... Ich kantisch da auch nicht entscheiden... LG julia

    AntwortenLöschen
  10. Hab dir ja schon gesagt, dass der Rock wunderschön ist! Aber der steht dir soo wahnsinnig gut!! *schleim* ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen