Dienstag, 9. April 2013

Im Garten kreativ

Am Wochenende haben wir das schöne Wetter dazu genutzt, um endlich mal wieder den ganzen Tag im Garten zu verbringen. Allerdings nur rumsitzen ist nicht!

Unser Sandkasten hat den Winter leider nicht so gut überstanden und aus dem ehemals hellen Holz war ein schwarz-grauer Schandfleck geworden... Immer wieder etwas neues zu kaufen ist aber auch blöd, also haben wir uns Schleifpapier und Pinsel geschnappt und den alten Sandkasten aufgemotzt!


Um das Schwarze abzudecken haben wir uns nur für dunklere Farben entschieden - so ist er nun rot-blau-grün geworden. Immer im Wechsel, damit es schön kindlich wirkt.


Einfach nur anmalen war mir aber auch wieder zu langweilig - das kann ich doch besser ;-)


Jetzt fahren sechs rote Autos mit gelben Scheinwerfern auf den Sitzflächen.


Der neue alte Sandkasten wurde dann auch gleich wieder befüllt - bei dem tollen Wetter war die Farbe in Rekordzeit trocken - und eingeweiht. Er passt nun wirklich perfekt zum neuen Gartenhäuschen, nicht wahr?


Und am Abend kommt der gestreifte Deckel drauf - keine Chance für Katzen :-P

Leider regnet es heute wieder und wir können nicht in den Sandkasten, aber der Sommer steht uns zum Glück ja noch bevor.

LG Christina

P.S.: Heute ist wieder creadienstag - und ich bin auch wieder dabei.

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, der Sandkasten! Richtig farbenfroh! Das muss die Sonne einfach anlocken! Wir haben auch noch einen Sandkasten im Garten, der einen Anstrich gut vertragen könnte! Danke, dass du mich auf die Idee gebracht hast! ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Sollten wir jemals einen Sandkasten benötigen, bist du engagiert! ;-) Der sieht klasse aus!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden und sehr schön farbenfroh!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Super, die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Ein Hingucker!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Der sandkasten sieht klasse aus, gefällt mir richtig gut :-)
    Ganz schön viel Arbeit alles anzustreichen, haben wir bei unserem auch gemacht. Aber nur in einer Farbe...und das reichte schon ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen