Montag, 8. April 2013

Piratiges und eine kleine Überraschung

Ist ja nicht so, als wenn der kleine Spatz nicht mehr als genug Klamotten im Schrank hätte..., aber nachdem die Mädels im Nähkurs am Samstag Jerseyhosen genäht haben musste ich auch ganz dringend und unbedingt Hosen nähen. Das ist der Nachteil am Kurs geben, die ganze Zeit schaue ich nur beim Arbeiten zu und leite an, aber selbst kann ich nichts machen. Den "Hunger" muss ich dann Zuhause stillen ;-)

Also habe ich mal tief in meiner Jerseykiste gegraben (ich staune immer wieder, was ich da so alles drin finde) und etwas Hosentaugliches heraus geholt.


So sind zwei Piratenhosen entstanden. Der blaue Piratenstoff hat genau noch für die Hose gereicht, nun ist nur noch was vom braunen über.


Damit habe ich nämlich nur aufgesetzte Hosentaschen gemacht. Der Rest ist aus dem Rest Jeansstoff, aus dem ich mir auch meine neuste Handtasche genäht habe. 


Dazu ein maritimes Webband und gestreifte Bündchen.


Auch hinten sind aufgesetzte Hosentaschen und das Webband.


Wem fällt was auf? Das eine hintere Hosenbein musste ich im falschen Fadenlauf zuschneiden, weil der Stoff dann doch nicht mehr ganz reichen wollte. Ich finds aber gar nicht mal so uncool ;-).


Die zweite Hose ist ganz aus dem blauen Jersey. Eine richtige Gammel-Schlunzi-Hose für Zuhause, unter den Matschanzug oder zum Turnen.


Der Kleine hat gestern früh dann auch gleich Model gespielt


und so niedlich gepost,


dass ich mich nicht für nur ein Foto entscheiden konnte.


Bei der Schlunzihose gabs dann sogar nochmal ein halbherziges Lächeln ;-)

Wenn ich etwas Zeit finde gehe ich heute gleich nochmal auf Tauchstation in meine Stoffkiste und ziehe noch ein paar Reste raus, aus denen man schnell was schönes zaubern kann. Irgendwie ist mir nach ausmisten :-)

Und wenn IHR Glück habt, dann finde ich vllt sogar etwas, das ich abgeben kann ohne Herzschmerz, denn ich denke es ist mal wieder Zeit für eine kleine Verlosung!!!

155 Leser im Blog, über 50.000 Seitenaufrufe, 235 Posts, 114 Likes bei Facebook - das sind genügend Gründe um mal eine Kleinigkeit zu verschenken und zu feiern :-D

LG Christina

Kommentare:

  1. Super Hosen! Und das Bündchen passt so perfekt dazu! ;-)

    Ich bin mal gespannt, ob du etwas aus deiner Schatzkiste entbehren kannst! Ich könnte das ja nicht! *fg*

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ALso die Piraten sind der Hit! Da ist das mit dem quer zuschneiden doch total egal, oder?! Und echt schöne Photos, dein Kind lächelt ja sogar vor der Kamera, das geht bei Emma ja gar nicht!
    Gratuliere zu den ganzen Lesern, Seitenaufrufen, ...

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Hosen sind entstanden. Erinnert mich daran, dass ich auch noch so einen Piratenjersey habe. Sollte ich schnell vernähen, ehe der Sohn zu groß dafür ist.
    Ansonsten Gratulation zu Lesern, Seitenaufrufen, etc. und weiter so.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen