Dienstag, 7. Mai 2013

Piratenkopftücher

Da habe ich für mein Regalfach für kleine und große Mädels Kopftücher genäht. Aber ich will ja nicht nur die Mädels bedienen! So ging ich auf die Suche nach einer ähnlich sommerlichen Kopfbedeckung für Jungs.

Gefunden habe ich bei meiner Suche einen Schnitt für ein Bandana.


Aus Baumwollstoff ist es schön luftig und sommerlich.



Der Nackenschutz bietet zusätzlichen Schutz vor der Sonne.

Was mir dabei aber fehlt ist ein Schirmchen. Ich weiß bei meinem Sohn, dass er die Sonne hasst und bei einer Kopfbedeckung kommt es deswegen ganz besonders auf ein Schirmchen an, damit die Sonne nicht immer blenden kann.

Aber wozu gibt es Internetforen? Irgendjemand kennt immer etwas, das zum Gesuchten passt.


In diesem Fall passte der Schnitt vom Piratenkopftuch ganz perfekt!


Und wenn das schon "Pirat" heißt musste der Stoff auch passen. So kommt es mit coolen Totenköpfen daher.


Davon mache ich auf jeden Fall noch eins für den kleinen Spatz und für jeden, der eines will, denn der Schnitt ist toll!


Einzig den Nackenschutz finde ich für Kinder in Spatzis Alter etwas sehr lang. Für große Kinder oder Erwachsene passt er allerdings. 

LG Christina

P.S.: Es ist wieder creadienstag und auch Meertje sammelt wieder.

1 Kommentar:

  1. Wow die sind ja toll geworden. Vorallem das Piratenkopftuch mit dem Schirmchen gefällt mir besonders gut. Das wäre wohl auch was für uns *sich das auf die lange Nähliste schreibt* :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen