Freitag, 28. Juni 2013

Gut gewickelt!

Meter um Meter schmaler Stroffstreifen und am Ende kommt sowas dabei raus:


Nicht schlecht, oder? 


Dazu eine Häkelblume und ein gehäkelter Schmetterling und aus Stoffresten ist ein richtiges, kleines Schmuckstück geworden.


Wie das geht? Das werdet ihr bald wissen. Aber nicht von mir! Das übernimmt die liebe Tamilu. Die hat nämlich ein eBook geschrieben, in dem sie genau das erklärt und ich glückliches Kind durfte ihr beim Fertigstellen der Anleitung helfen und sie testen! Danke Tamilu, das hat wirklich Spaß gemacht! Die nächsten Körbchen sind gedanklich schon fertig, muss nur noch Kordel besorgen ;-).

Das Beste daran, die Anleitung werdet ihr bei ihr als kostenloses freeBook bekommen!


Ich bin mal so kühn und interpretiere das als Recycling, denn die Stoffstreifen stammen allesamt aus meiner Restekiste und wären wohl früher oder später in den Mülleimer gewandert. So haben sie doch noch ein neues Leben bekommen und darum geh ich damit heute zum Recycling-Freitag :-).

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Wow, dass ist toll. Sowas hab ich ja noch nie gesehen! Echt klasse! Würde es auch als Recycling interpretieren und schön, dass dem Stoff der Mülleimer verwehrt geblieben ist ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) macht auch echt spass und geht schnell!

      Liebe Grüsse

      Löschen
  2. Hier der Link zum Recycling-Freitag http://momolinchen.blogspot.de/2013/06/recycling-freitag-18.html

    Am Tablet kann ich meine Posts nicht bearbeiten :-)

    Liebe grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,

    da hast du recht, man kann es Recycling nennen. Auch den Namen dem du den Post gegeben hast, wird dieses Freebook heißen ;-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeah, super cool :-)

      Liebe grüsse
      Christina

      Löschen
  4. Das Körbchen sieht toll aus. Ich bin auf die Anleitung gespannt...

    Lg Trine

    AntwortenLöschen