Montag, 3. Juni 2013

Kopfkissenbezüge

Es kann ja nicht immer nur spektakuläre Posts geben, drum seht hier heute mal ganz langweilig eine Runde Kopfkissenbezüge, die ich für den kleinen Spatz genäht habe. Bettwäsche kaufen finde ich im Moment nämlich noch ziemlich doof, denn Spatzi benutzt noch keine Bettdecke, aber eben ein Kissen! Mit zwei Bettwäsche-Sets, also auch nur zwei Kissenbezügen, kommt man aber bei einem Kleinkind nicht weit. Nun haben wir neuen Nachschub:


Beim ersten habe ich mich mit der Knopfleiste leider etwas verkonstruiert...


dafür wurde es beim zweiten dann perfekt 



und Spatzi kann sich nun in sein neues Kissen kuscheln.

LG Christina

Kommentare:

  1. Ich find sie total süß!! Sollte Emma irgendwann einmal in ihrem eigenen Bett schlafen, kriegt sie auch maß0geschneiderte Kissenbezüge! Fragt sich nur wann! :-D

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na warten, bis sie von allein auszieht kann noch dauern ;-) Also dran arbeiten und hart bleiben :-P

      Löschen
  2. Da könnte ich mich glatt sofort reinlegen, so kuschelig gemütlich sieht das Nachtlager aus!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke, aber sag das meinem Söhnchen ;-) Der tut sich da noch ein bisschen schwer mit meidet das Bett so gut er kann...

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die sind total niedlich! Der mit den Bärchen ist von den beiden mein absoluter Favorit, der Stoff sieht so süß aus :) Find auch die Zusammenstellung der Stoffe sehr gelungen. Ist eine tolle Idee!

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich total süß. Davon habe ich gleich 3 Meter gekauft, weil mein Spatzi ein Teddyfan ist (und weil er billig war). Nun weiß ich aber gar nicht, was damit alles noch anstellen soll O:-)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Siehste bei mir ist es meist umgekehrt und ich kauf zu wenig von einem Stoff, weil die Ideen oft erst kommen, wenn ich den Stoff da hab.
      Och naja und wenn du gar keine Idee hast, dann kannst du ja zu dem Kissenbezug bei Gelegenheit immernoch den passenden Bezug für die Bettdecke nähen, wenn die dann auch zum Einsatz kommt :)

      LG

      Löschen