Dienstag, 2. Juli 2013

Rainbowbag von Emilu

*Werbung*

Ich mag ja ganz gern mal ne Tasche nähen. Als Sonja von "Schönes von Emilu" dann Leute gesucht hat, um ihr neues eBook für einen Rucksack in mehreren Größen zu testen war ich natürlich gleich dabei! Und was soll ich sagen: Sie hat mich sogar ausgesucht! *Juhuuuu*!

Kaum war die Anleitung in meinem Postfach habe ich auch schon zu werkeln begonnen und weil es eben immer so ist, dass ich nicht schlafen kann, wenn mir eine Idee durch den Kopf geistert, musste der Rucksack ganz schnell fertig werden!

Genäht habe ich ihn der kleinsten Größe - für Kindergartenkinder.



Aus "Beware the Bugs"-Baumwollstoff, Stoff in grün mit Punkten und petrol-farbener Paspel an der Taschenklappe, der aufgesetzten Tasche vorn und rund ums vordere Hauptteil.



Die Taschenklappe ziert ein gehäkelter Käfer, für den ich schon lange ein passendes Objekt gesucht habe. Endlich hat er einen Platz gefunden!



Drinnen ist ganz viel Platz für Spatzis Frühstück und/oder Spielzeug. Verschlossen wird der Rucksack mit einem KamSnap an der Vorderseite (den ich versteckt angebracht habe) und mit einem Gummizug.



Damit man es besser sieht habe ich mal das Innere nach aussen gekrempelt: Innen habe ich noch eine extra Tasche für Klimperkram eingebaut.


Die Träger sind ein Mix aus Marke Eigenbau und einer Anleitung, die ich ganz zu Beginn meiner Näh-Karriere mal genäht haben (auf Englisch). Ich mag diese breiten Schulterpolster für die kleinen Käfer ganz besonders gern und weil mein schmales Kind den Rucksack sonst immer verlieren würde, weil er ihm von den Schultern rutscht, habe ich noch ein Band eingenäht, das ich vorne zubinden kann.


Alle Nähte habe ich mit neongrünem Garn genäht. Besonders zum petrol gefällt mir das!



Die Träger sind natürlich längenverstellbar, damit der Rucksack auch noch tragbar ist, wenn der kleine Spatz schon ein größerer Spatz geworden ist... oder Mama mal tragen muss.



Den Boden habe ich aus Wachstuch genäht, in der Hoffnung, das die Tasche nicht ganz so schnell schmutzig ist.

Dem kleinen Spatz hat sein Käfer-Rucksack auch gleich gefallen und wurde ausprobiert:


Hier sieht man noch besonders schön die große Seitentasche. Die gibts auf beiden Seiten und ist groß genug für eine Trinkflasche.




Was soll ich sagen? Ich find das Teil super cool! Wer auch so einen möchte, oder einen ähnlichen, der muss mal bei Sonja auf dem Laufenden bleiben, denn dort gibt es das eBook, sobald es fertig ist!


Am Mittwoch hat sie meinen Rucksack sogar schon vorgestellt und alle anderen probegenähten Rucksäcke folgten darauf.

Danke dir, liebe Sonja, dass ich für dich nähen durfte! Das hat riesen Spaß gemacht und ich helfe dir gerne immer, wenn ich kann! So viel habe ich wohl noch nie irgendwo mitwirken dürfen ;-)

Wenn ihr nun auch solch einen schönen Rucksack haben möchtet, nähe ich euch natürlich auch gern einen ;-) Wer ihn aber lieber selbst nähen will kann das eBook hier (dawanda) und hier (Shop) bekommen!

Liebe Grüße
Christina

P.S.: creadienstag und Meertje!

Kommentare:

  1. ganz zauberhaft und liebevoll!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Suuuuper schön geworden :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden, ach, man ... vielleicht brauche ich den Schnitt ja doch! Sieht schon super aus.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der lohnt sich auf jeden Fall!

      Danke dir.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wow, das ist ja ein toller Schnitt! Deine Umsetzung gefällt mir ausgesprochen gut, sehr schöne Stoffkombination.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bettina! Deine Worte schmeicheln mir. :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Der ist wirklich richtig toll geworden. Respekt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Richtig goldig und so viele schöne Details.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  7. Toll, hatte ihn schon vor ein paar Tagen bei Emilu bewundert :-)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Hab ich auch schon gesehen und gelesen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. oh, der gefällt mir ja gut. Toll geworden.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der schaut ja super aus!!! Würde ich glatt so nehmen ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes, ich würd ihn auch nochmal machen ;-) ABer das kannst du ja auch selbst

      Liebe Grüße

      Löschen