Donnerstag, 1. August 2013

Bastelschnitt für mich

Ich habe da so ein schönes Sommerkleid gekauft. Das trage ich unheimlich gern, denn irgendwie finde ich es an mir recht vorteilhaft! Aber ich kann ja nun nicht jeden Tag im Sommer das gleiche Kleid anziehen. 

Drum hab ich versucht mir mit dem Kleid als Vorlage ein Oberteil zu basteln. 


Es sitzt noch nicht ganz perfekt, aber für den Anfang schon mal nicht schlecht. 

Mal ganz untypisch für mich habe ich heute auch nur dieses eine Foto ;-)

Liebe Grüße und einen schönen RUMS
Christina

Kommentare:

  1. Gefällt mir! Aber guck doch beim nächsten Mal ein bisschen netter! ;-p

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, und ich kann ja nicht immer vor Freude strahlen ;-) An dem Tag wars draussen a*schkalt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hihi, ja guckst ein bisschen böse :-D

    Aber das Oberteil gefällt mir richtig gut. Ich glaub ich würde es vorne noch ein kleines bisschen länger machen und dann ist es perfekt!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, es war kalt ;-)

      Danke dir. Und genau das find ich auch. Insgesamt etwas länger, hinten möchte ich den Saum rund machen und das Oberteil ist auch noch etwas labberig.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. auf dem foto sieht das teilchen schon mal klasse aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Das würd' ich auch anziehen...sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  5. Mit deinem Schnitt bist du auf einem guten Weg! Mach weiter...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Hast Du es hinten am Hals geknotet? Gefällt mir richtig gut! So ein Teil fehlt mir auch noch im Schrank!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, sieht schon gut aus und wenn noch ein wenig Länge dazu kommt. So Neckholder gefällt mir generell seht gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen