Dienstag, 27. August 2013

CardiWest

*Werbung*

Heute darf ich euch endlich meine erste Werke zeigen, die beim Probenähen der lieben Bea alias nEmadA entstanden sind!

Ein Cardigan!


Der erste leider etwas groß geworden, aber trotzdem wunderschön. Er muss auf seinen Einsatz eben nur noch ein bisschen warten.

Den zweiten habe ich aus diesem alten Pulli von mir recycelt.


Als schicker Cardigan für den kleinen Spatz gefällt er mir wieder viel besser!


Dazu dunkelblaue Bündchen und das wichtigste für den kleinen Mann


ein Auto!


In diesem Fall ein gehäkeltes.


Ich glaube, er hat sich direkt wohl gefühlt in dem neuen Stück






Wirklich ein hübsches Teil! Mein drittes Stück nach dem neuen eBook zeige ich euch ein ander Mal, ich will ja nicht gleich alles auf einmal loswerden ;-)


Bis dahin könnt ihr euch da eBook usw bei Bea ja schonmal anschauen.

Liebe Grüße
Christina

und auch schonmal Recycling-Freitag. Oh Häkelliebe geht auch noch, fast vergessen ;-)

Kommentare:

  1. Eine wahnsinns Verwandlung, sowas von genial. So im Urzustand fällt das Teil ehr unter NEEEE, aber jetzt wow einfach nur wow.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gisela! Genau das find ich auch! :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Der recycelte Cardigan ist super, der gefällt mir richtig gut. Der türkise ist aber auch schön und Kinder wachsen ja so schnell, da passt er bestimmt bald.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Beate! Ich mach mir da auch keine Sorgen, im nächsten Frühjahr passt der bestimmt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. So ein Cardigan finde ich eine wunderbare Idee für den Herbst!!!!
    Die beiden Teile sehen klasse aus!
    Liebste Grüsse von Frau Heidler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes! Ich mag den Cardigen auch total an meinem Spatz! Als Baby hatte er schonmal einen, das fand ich schon so süß. Nun hater wieder welche :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. abgesehen davon ... das deine werke blitzschnell auf dem tisch lagen ... du ganz tolle nähbeispiele zauberst und ich total glücklich bin dich dabei zu haben ... liebääää ich dein profilbild :o) ...

    das häkelauto bestaune ich immer noch ... ich .. die keine gerade masche hinbekommt :o)

    glg Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Liebes! Dein Schnittist einfach süss und du weisst ja, ich sitze immer auf heissen Kohlen und warte aufs nächste Projekt ;-).

      Häkeln geht bei mir als Lückenfüller ganz gut ;-).

      Liebe Grüsse!

      Löschen
  5. Die Cardigans sind richtig toll geworden! Die Idee den alten Pullover weiter zu verwenden, finde ich super. Ribbeln sich die Maschen beim Schneiden eigentlich auf?

    LG emma-like

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes! Ich sortiere regelmässig meinen Schrank aus, damit ich was zum Recyceln habe ;-). Die Maschen ribbeln nicht aus, solang man nicht ewig dran rumzieht und ich nähe dann mit nem engeren Stich, dann kann nichts mehr auf gehen. Die Maschen sind hier auch klein, dann gehts noch etwas einfacher als bei groben Maschen.

      Bis morgen ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Deine Cardigans sind sooo schön geworden!!!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Hi, schönes Jäckchen! Kannst es auch im September bei meiner HäkelLiebe noch verlinken. LG Sandra

    AntwortenLöschen