Donnerstag, 26. September 2013

Kuschelig gehäkelt

Juhu, endlich bin ich auch wieder bei RUMS dabei!

In letzter Zeit habe ich nicht so viel für mich geschafft. Ich arbeite im Hintergrund ganz viel und nähe wie eine Verrückte und koche und backe und irgendwie mach ich etwas zu viel, dann ist mir auch noch das "Schlechtwetterprogramm" dazwischen gekommen. Aber was solls, das muss am Herbst liegen ;-) Hamstern :-P!

Ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich was bloggen soll, weil ich soooo viel habe! Aber heute, heute ist Donnerstag und heute ist RUMS, also heute mein neuer Schal:


Passend zu meiner neuen Winterjacke in einem hellen Khakiton wollte ich mir einen Schal häkeln. Aus ganz dicker Wolle, am besten in Rottönen. Hat fast geklappt ;-) Spontan ist es nämlich ein Loop geworden.

Die Wolle ist sooo schön! Schon im Knäuel sieht sie total toll aus. Und diese Farben! Genau mein Ding.


Ich wollte mal ein bisschen was anderes ausprobieren und habe ein paar Falten eingehäkelt und mit Knöpfen verziert. So als kleines Dekoelement.

Und er ist sooo schön warm und kuschelig!


Ich weiß, das Foto ist etwas unscharf, aber lieber ein bisschen unscharf, als so mega geblitzt...

Beim von Taschen Sew Along Schnabelina mache ich heute mal eine Pause, bzw Pause mache ich eigentlich nicht, nur blogge ich nicht gleich darüber, sondern will ein paar Tage sammeln! Sonst komme ich gar nicht mehr und muss zu Weihnachten die letzten Sommersachen zeigen, oder so ;-)

Liebe Grüße
Christina

P.S: Schnell noch zur Häkelliebe rüber damit

1 Kommentar:

  1. Der ist richtig schick geworden! Sieht mit den Falten toll aus.

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen