Mittwoch, 2. Oktober 2013

Martha my love ♥

Ich nähe ja nun am Liebsten Kleidung. Egal ob für mich, den kleinen Spatz oder Fremde.

Das Thema "für mich" war aber immer schwierig. Es gibt ganz wenige Schnitte, die mir wirklich gut passen und mir gut gefallen. Bisher war Frau Liebstes alias ki-ba-doo immer mein Vorreiter. Nun hat sie Konkurrenz bekommen!

Von "Martha"!

Ich tue mich wirklich schwer mit dem Kaufen von Schnitten für mich, weil ich immer befürchte, es ist raus geschmissenes Geld, aber als ich Pamelas Martha als Kleid sah, musste ich ihn dann doch kaufen!

Und ich habe es nicht bereut. Der Schnitt ist einfach wunderschön, passt wunderbar und ist genau mein Stil! Und das Beste daran, wenn ich mal Lust auf etwas anderes hab, gibt der Schnitt genügend Variationsmöglichkeiten um ein komplett anderes Teil daraus zu nähen!

Hier ist sie nun, genäht mit den wunderschönen Blomma Birds, den ich schon eine Weile streichle.


Mein Mann hat die Fotos gemacht und iiiirgendwie ist das nicht sein größtes Talent ;-)


In meiner Martha fühle ich mich aber sau wohl und mag sie gar nicht mehr ausziehen.


Und dieser tolle Kragen erst...


Ich liiiieeebe Kragen im Herbst und Winter und ich liiiieeeebe Spitzen- und Häkelborte :-)


Nur ein dummer Denkfehler hat dafür gesorgt, dass meine Vögelchen am Kragen auf ewig Kopf stehen werden. Ach was, das war Absicht, so sind sie richtig herum, wenn ich an mir runter schaue ;-)

Damit gehe ich nun schnell rüber zum MMM, mein erstes Mal nach der Sommerpause - ohoh!

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. das ist aber auch ein schönes teilchen geworden. steht dir richtig gut!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Martha gefällt mir total gut, egal ob Vögelchen richtig oder falsch rum. Sieht schick aus!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,
    ich hab mal wieder 4 Anläufe gebraucht bis Blogger endlich mal die Seite geöffnet hat - das macht mich ganz irre!
    Aber meine Geduld hat sich ausgezahlt - Deine Martha steht Dir super!
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. genauso ist es - alles Absicht so wie es ist. Sehr gut gelungen deine Martha!
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen