Donnerstag, 14. November 2013

Mein "neues" Nähzimmerchen - Teil 3 - Finale ;-)

Jetzt aber! Nun bekommt ihr den vollen Einblick!

Hereinspaziert in mein Kreativ-Büro und herzlich willkommen!


Da ist er nun, der neue Ordnungshüter. Ich weiß, bei anderen ist es noch ordentlicher und schöner, aber ich muss einfach feststellen, dass ich nicht fähig dazu bin, so richtig ordentlich zu sein. Ich war eben schon immer chaotisch und für mich ist das hier der Inbegriff von Ordnung!


Jedes Sorte Stöffchen hat seine eigene Kiste bekommen.




Die Pinnwand kennen manche vielleicht schon, daran habe ich auch nichts weiter verändert, außer ein paar neue Bilder angepinnt. Für mich ist das hier mit den Webbändern und Garnspulen einfach optimal.


Darunter steht mein Nähtisch, auf dem nun sogar Platz für beide Maschinen ist! Früher mussten sie sich den Platz noch mit der Schneidematte teilen. Und wenn ich den Platz mal ganz für eine Maschine nutzen möchte, kann die zweite auf der Fensterbank parken. Denn mein Nähtisch steht nun endlich auch am Fenster und das heißt: Tageslicht beim Nähen!


Wenn ich nun an meinem Nähtisch sitze, habe ich den Schreibtisch alias Zuschneideplatz direkt im Rücken und brauche mich nur mit meinem Bürostuhl herum drehen.


Das war dann auch die letzte Runde durch mein Zimmer und damit auch die letzte Runde RUMSMachtzentrale uuuund Blick durchs Schlüsselloch

Liebe Grüße und vielen Dank fürs Begleiten
Christina

P.S.: Und nicht vergessen: ab 25.11.13 gibt es bei mir eine Verlosung, also dran bleiben! *klick*

Kommentare:

  1. Hallo Christina,
    da hast Du aber eine schöne Machtzentrale. Und für die Masse an Material die Du hast, sieht es doch echt ordentlich aus. Ich werde ja immer ganz neidisch, wenn ich die Stoffvorräte sehe. Bei mir hat sich ja noch nicht sooo viel angesammelt. Irgendwie wird immer alles direkt verarbeitet. Nur meine Restetonne wird immer voller. :-) Viel Spaß und Kreativität in Deinem tollen Zimmer. ♥lichst, Nadine von like2sew76

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaah wie toll! Klasse gelöst mit den Unterspulen :D Und die Postkarte!!! NICHT JETZT SCHATZ,ICH NÄHE!!! +neid+ die ist toll :D Wo bekommt man diese her? :) LG

      Löschen
    2. Hallo nadine,

      Lieben dank :-).
      In der stoffsammlung steckt auch eine menge arbeit und viele stoffmarktbesuche ;-).

      Löschen
    3. Hallo Frau Senf,

      Lieben Dank :-). Die postkarte gibt es über dawanda: http://de.dawanda.com/product/51979687-Postkarte---Nicht-jetzt-Schatz-Ich-naehe

      Liebe grüße

      Löschen
  2. Mir gefällt es super. Toll geworden Dein neues altes Reich. Ich bin ganz neidisch .... ;-) Leider habe ich kein eigenes Reich - durfte mich aber im Wohnzimmer niederlassen ;-) Es sieht leider nicht soooo schön aus, wie bei Dir. Eher wie ein Bombeneinschlag :D Ich habe mich von Dir inspirieren lassen und heute morgen den Weihnachtswunsch nach einer ganz persönlichen Ecke geäußert ;-) Viel Spaß und weiterhin viele tolle Ideen. MaLö

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Manuela. Ja so hab ich auch angefangen, dann war es aber mein Mann, der schnell der Meinung war, ich bräuchte eine Nähecke. Der Esstisch war zum Essen nicht mehr zu gebrauchen ;-).
      Ich wünsche dir, dass du deinen Wunsch erfüllt bekommst!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu, Deine Machtzentrale ist super klasse! Ich bin auch so ein Chotinchen ;D Manchmal argere ich mich, wenn ich dann schon mal Zeit verschwende, weil ich suchen muss...

    Viele kreative Stunden dort wünschet Dir das Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Schlottchen! Aber suchen muss ich nicht, wenn ichs unordentlich hab. Ich hab eher das Problem, dasss ich suchen muss, wenn ich aufgeräumt habe und nicht mehr weiß, wohin ich es aufgräumt habe ;-) in meinem Chaos finde ich mich meist schneller zurecht, da weiß ich immer, wo ich es zuletzt in der Hand hatte.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. schick! Ich hätte auch gerne so viel Platz, ich muss ja immer mit dem Esstisch vorlieb nehmen!
    Und was macht meine Bettwäsche in deiner Stoffkiste??
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na die wartet darauf, weiter verarbeitet zu werden ;-) Wir hatten die dreimal und so ist eine irgendwann mal angeschnitten worden, als ich was in orange gebraucht habe. :-D Die restlichen beiden Ausführungen werden weiterhin fürs Ehebett genutzt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Eine tolle schal-und Waltzentrale hast du dir da geschaffen. super.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. na mensch das sieht ja richtig super aus!
    gglg

    AntwortenLöschen
  7. Der dritte Teil übertrifft ja wohl wirklich alles!

    Ich bin total geplättet - wie klasse ist das denn geworden!

    Licht am Fenster, alles griffbereit, die vielen, vielen Stoff, Zuschneidetisch uuuund die ganzen tollen Webbänder und Karten.

    Einfach wunderschön geworden - kein Wunder, dass du stolz darauf bist.

    Eine richtige Verwandlung - schön, dass miterleben zu dürfen.

    Vielen, vielen Dank fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen