Montag, 9. Dezember 2013

Lalala La Looola

Schon vor ein paar Wochen (ich hänge irgendwie in meinem Zeitplan hinterher) habe ich mich an die Produktion von Pullis für den kleinen Spatz gemacht.

Sich da für den richtigen Schnitt zu entscheiden, ist nicht so einfach.

Auf meinem Weg zu "unserem" Pullischnitt bin ich bei der Lola vorbei gekommen. Nach vielen Lobhymnen hatte ich mir davon so viel versprochen... Dazu aber später mehr.

Fangen wir mit einer kleinen Nahaufnahme an. FiLuMas live at work ;-)


So weit hat alles noch gut geklappt und das werdende Krokodil ging mir ganz easy von der Hand.

Dafür ist mir danach ein ganz, ganz dummer Fehler passiert...


Und ich hab mich noch gewundert, warum der doofe Ärmel nicht in den Ausschnitt passt... 

Naja, nachdem das behoben war, war der Rest auch schnell erledigt und ich konnte mein Werk betrachten.


Schöööön. So rein optisch.

Aber mal ehrlich. Findet ihr nicht auch, dass die Ärmel auf dem Bild schon sseeeeehhhhhr lang aussehen?


Der Kragen mutet mir auch etwas weit an, aber vielleicht täuscht das auch?


Das Krokodil ist auf jeden Fall gelungen und gefällt mir sehr!

Und dann, die erste Anprobe:


Mpf, Ärmel definitv viel zu lang und Kragen zu weit...

Die Ärmel sind zum Glück schnell gekürzt, gute 10cm sind dabei ab gekommen!


Und der Kragen?


Nein, so bleiben kann er nicht. Eigentlich wollte ich ja keine Knöpfe, aber das muss dann wohl.




So richtig zufrieden bin ich damit immernoch nicht, aber nun kann er getragen werden.


Wie ihr seht, konnten wir zum Zeitpunkt der Fotos noch ohne Jacke raus...


Aber "unser" Pulli ist die Lola leider nicht. So besonders gefallen hat er mir nicht und ich werde weiter suchen.

Liebe Grüße
Christina

P.S.: Meine Verlosung geht noch bis zum 15.12.13!

Kommentare:

  1. Auch wenn Du unzufrieden bist...ich finde den Pulli total schön und er steht Deinem Kleinen ausgezeichnet. Das Krokodil ist ja wohl spitze. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. sind auftrenner und schere nicht wunder-wunderschöne werkzeuge? hab so gelacht. toll, das du den ärmel am hals überhaupt angenäht bekommen hast - das schafft bestimmt nicht jeder!
    hach - es ist einfach klasse, das man beim selber-nähen immer wieder anpassen und verändern kann. jetzt sieht der pulli toll aus (auch wenn er nicht dein lieblingsschnitt wird :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke numi! Ja, selbst fehler machen will gelernt sein ;-)

      liebe grüße

      Löschen
  3. Dennoch ist der Pulli echt toll geworden, das Krokodil ist wirklich der Hammer!

    Nachdem das Schnittmuster für die Lola raus gekommen ist, gab es kurze Zeit später eine zweite Version, die zwei Kragen- bzw. Halsausschnitte beinhaltet. Denn es gab einige, denen der Halsauschnitt in der ersten Version zu weit war, und dann wurde noch ein enger anliegender Kragen hinzugefüht, sodass jeder selbst entscheiden kann, welchen er möchte. Jeder der die erste Version gekauft hat, konnte die zweite kostenlos bekommen. Einfach an rosarosa schreiben. Vielleicht probierst du es noch einmal mit der zweiten Version! :) Die finde ich persönlich nämlich auch viel besser!

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Mareike!
      Und danke für den Tipp, aber das ist schon die neue Variante...Uns ist es immernoch viel zu weit. Aber vllt liegt es auch einfach an der Art des Kragens, die nicht unser Fall ist.

      liebe Grüße

      Löschen
  4. der Pulli ist echt toll geworden :)
    Ich habe auf der Suche nach dem richtigen Schnitt einfach selbst einen gezeichnet ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist echt schön geworden! Und in live noch schöner!

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christina,
    Was ist denn mit dem JaWePu Schnitt von Rosie, hast du den schonmal als Pulli ausprobiert? Manchmal muss man gar nicht so weit suchen ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    der Pulli sieht echt klasse aus!
    Ich beneide ja Leute die so akkurat Applizieren können..bin da ne absolute Niete :(

    Lg Sanny

    AntwortenLöschen
  8. hach, herrlich, ich hab soo gelacht. der anblick der ärmels am kopfloch ist wirklich zum schießen. *tränen wegwisch* also der pulli ist am ende doch echt schön geworden. mir gefällt er, vor allem das krokodil ist echt klasse!

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    bin über Kiddykram auf deinen Blog gestoßen und find deine Version sehr schön.... und das Problem mit dem Hals hast du doch gut gemeistert!
    Das Appli Krokodil ist einfach nur zu süß!!!!!
    lg Line

    AntwortenLöschen
  10. Der Ärmel am Kopfloch ist klasse.. ich dachte, was ist das für ein Schnittmuster... wird das irgendwie zwanzigmal gewickelt oder verstürzt oder soll das werden.... oder kommen die Beinchen in diese Ärmellöcher und unten ist dann der Hals.. so als Overall... Ich war ja gespannt...
    Ich finde den Pulli klasse - vorallem, weil der junge Mann ihn trägt und sicher liebt.... von wegen Krokodil und so. Und gut ist, wenn man sich selbst korrigieren kann! Großartige Aktion!

    AntwortenLöschen
  11. Der Ärmel am Kopfloch ist klasse.. ich dachte, was ist das für ein Schnittmuster... wird das irgendwie zwanzigmal gewickelt oder verstürzt oder soll das werden.... oder kommen die Beinchen in diese Ärmellöcher und unten ist dann der Hals.. so als Overall... Ich war ja gespannt...
    Ich finde den Pulli klasse - vorallem, weil der junge Mann ihn trägt und sicher liebt.... von wegen Krokodil und so. Und gut ist, wenn man sich selbst korrigieren kann! Großartige Aktion!

    AntwortenLöschen