Dienstag, 7. Januar 2014

Lisia - eine neue Liebe ♥

*Werbung*

Ich freue mich riesig, euch heute etwas ganz wunderhübsches zeigen zu dürfen!

Ich bin erneut auserwählt worden, einen Schnitt zur Probe nähen zu dürfen, bevor er veröffentlicht wird.

Was wir da nähen sollten, war auch für mich eine Überraschung, denn meine Namensschwester Kristina von Lunaju hat vorher nichts verraten, außer, dass es für uns Frauen sein soll.

Da war die Überraschung umso größer, als es sich als eine Tasche entpuppte! Warum auch immer, aber damit habe ich gar nicht gerechnet und zuerst war ich etwas erschrocken "Schaffe ich das noch rechtzeitig, so um die Feiertage rum?". 

Ich habe es geschafft! Und das sogar problemlos. Der Schnitt ist nämlich eigentlich ganz einfach und die Tasche ist schnell genäht.

Nun genug geredet, jetzt sollt ihr endlich Bilder sehen.

Hier kommt sie:



Ist die nicht schick? Dieser Stern vorn, das hat mich sofort gepackt. So etwa hatte ich vorher noch nie gesehen.


Die Stoffauswahl war, wie eigentlich immer bei mir, kein Problem. Schon beim ersten Ansehen des Schnittes stand für mich fest, dass ich die Tasche aus Jeans nähen wollte. Dazu hatte ich die perfekte alte Jeanshose da, die ich verwenden konnte. 

Welchen Musterstoff ich wählen sollte, habe ich dann an der Größe des Sterns fest gemacht und danach entschieden, welches Muster am Besten zur Geltung kommt. Da macht es einem Kristina ganz leicht, denn im Schnittmuster ist der Stern mit eingezeichnet und man kann mit einer Schablone vor dem Zuschneiden den perfekten Bildausschnitt wählen.


Zu dem hellgrünen Stoff und dem blauen Jeans passte einfach zu perfekt Türkis. In Form von einer Paspel, dem Futterstoff und dem Gurtband, sowie meinen neu erstanden KamSnaps in Sternform.


Ich habe dann noch ein bisschen mit dem Stoff gespielt und aus einzelnen Blättern, einer Lederschnur und Perlen einen Taschenbaumler gebastelt. Könnt ihr erkennen, was die zweite Perle von oben in grün darstellt? Das ist eine Glasperle in Form eines Frosches! Schon monatelang wartete der auf seinen Einsatz und hier passt er einfach perfekt.


Wenn man die Tasche aufklappt, seht ihr, dass die gesamte Vorderseite aus dem Musterstoff besteht.


Der untere Teil des Sterns ist auch nicht nur zur Deko, sondern das sind zwei Taschen.


Innen habe ich eine Hosentasche als Innentasche verwendet. Damit ihr sie besser sehen könnt, krempel ich mal um ;-).


So habe ich zwei Taschen in einem. Die normale Hosentasche und oben am Bund ist es auch offen und dient als Tasche. An der Gürtelschlaufe habe ich noch einen Haken mit einem Schlüsselring befestigt, da habe ich immer einen kleinen Einkaufsbeutel dran hängen.


Also ich liebe meine neue Tasche ♥!

Durch die besondere Optik und die leuchtenden Farben hat sie schon viele bewundernde Blicke auf sich gezogen und meine Mama wollte sie mir gleich abschwatzen. Aber nix da, Mama ;-) Du bekommst noch deine eigene! Ich kann es kaum abwarten, endlich ein bisschen Zeit zu finden, noch so ein Schätzchen zu nähen. Denn auch, wenn sie eigentlich schnell genäht ist, der Stern vorn bedarf sauberes und ordentliches arbeiten und das brauch eben doch ein bisschen Zeit und vor allem Ruhe und Geduld!

Vielen Dank, Kristina, dass ich für dich diese tolle Tasche nähen durfte! Ich bin dir gern wieder zur Stelle, wenn du jemanden brauchst.

"Lisia" bekommt ihr ab heute bei Lunaju!

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Deine Variante ist soo wunderschön geworden. Die Farben sind der Knaller ♥♥♥

    Wenn Du magst, würde ich mich freuen, wenn Du Dich bei meiner neues (monatlichen) Linkparty für Taschen verlinken würdest :o)
    http://merlineskreativewelt.blogspot.de/p/sew-along.html

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. sieht klasse aus, deine neue - so ein schöner taschenschnitt ... seufz..
    :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist toll geworden, die leuchtet einen richtig an.
    Ich würde wohl auch versuchen sie dir abzuschwatzen... ;-)

    LG AnnL

    AntwortenLöschen
  4. Die ist sooo toll geworden! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. WOW, dein Täschchen ist so so schön geworden; der Hammer...gefällt mir TOTAL!!!!

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  6. Superschön! Ich kann mir gut vorstellen, dass da noch viele Leute nachfragen werden, wo man denn so eine tolle Tasche bekommen kann! Ich bin dann mal weg, Jeans aussortieren und Schnitt kaufen...
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. wow, ich bin begeistert! hast du toll hinbekommen! und die idee mit der jeanstasche innen ist einfach genial! gefällt mir und ich kann deinen mama absolut verstehen! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. WAHNSINN!!!!!! Wie genial ist diese Tasche geworden. Die würde ich auch nicht mehr hergeben!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Cool - die ist wunderschön geworden. Tolle Stoffwahl, tolle Farben, wahnsinns Tasche. Gefällt mir sehr gut.
    LG MaLö

    AntwortenLöschen
  10. echt total schön kombiniert! und die hosentasche innen ist einfach der Knaller!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  11. Die ist wirklich wunderschön geworden! Echt super ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz tolle Stoff Kombi! Und recycelte Jeans mag ich ja ganz besonders gern!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  13. super schöner Stoff, super schöne Tasche!!!! Und schick ist sie ja :)
    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen