Dienstag, 25. Februar 2014

Kurze Einblicke zum creadienstag

Im Moment arbeite ich hier an mehrere Baustellen. Ist aber alles noch nicht richtig fertig oder noch geheim ;-).

Ein bisschen gucken dürft ihr heute aber auch schon.



Facebooker erkennen das untere Bild bestimmt wieder. Dort waren schon andere Bilder zu sehen. Dabei geht es um eine Kindergartentasche, die mein nächstes eBook werden soll! Bei dieser Gelegenheit könnt ihr mir ja mal netterweise verraten, wie groß eure liebste Kindergartentasche ist und was sie so haben sollte und können muss?

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Na das letzte Bild sieht vielversprechend aus. Wenn Du noch Probenäher brauchst - ich würde mich anbieten. : )

    Lieben Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Bei uns muss in eine Kindergartentasche mal etwas Wechselwäsche und eine kleine 0,3l Emilflasche und eine kleine Dose. Also eher klein... Das wichtigste ist, finde ich, dass die Kinder sie ganz alleine aufmachen können. Also max. ein Kletti oder so. Mit den meisten Schnallen und Klipsen haben die Kleinen doch Probleme (ok, die 5 Jährigen vielleicht nicht....) - eine Freundin ist auch Erzieherin und stöhnt oft über unpraktische Verschlüsse... die sie dann bei zig Kindern öffnen muss!
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und bin gespannt!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,
    Ich denke, die Kindergartentasche sollte nicht zu groß sein. Eine kleine Lunchbox, Taschentücher, und vielleicht ein Kuscheltier sollten darin Platz finden. Die Trinkflasche sollte auf alle Fälle Außen zum Einstecken sein. Falls mal was ausläuft, ist nicht gleich die ganze Tasche nass. Ein kleines, extra verschließbares Innenfach für evtl. Geld oder Kleinigkeiten ist sicher von Vorteil.
    Auf der Außenseite bitte unbedingt Reflektoren aufnähen. Die Kindergartentasche meines Sohnes hat einen Klettverschluss und wenn man die Klappe öffnet innen noch einen Reißverschluss.
    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und bin schon gespannt auf dein Ergebnis.
    Liebe Grüße m,ART,ina

    AntwortenLöschen