Montag, 24. Februar 2014

MakroMontag in meinem Garten

Darf ich vorstellen?

Meine Schneeglöckchen. Leider wachsen in meinem Garten nur diese 5 und die sind auch nur da, weil meine Freundin sie mir vor ein paar Jahren aus ihrem Garten ausgebuddelt hat. Seit dem steht dieses eine Pflänzchen da und erfreut mich jedes Jahr aufs neue. Neidisch blicke ich dabei in die Nachbargärten, die voll sind von Schneeglöckchen


und wilden Krokussen... Davon habe ich sogar nur dieses eine, auch aus dem Garten meiner Freundin.


Mein Beitrag zum MakroMontag in dieser Woche.

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina

    Ja die ersten Frühlingsboten lassen das Herz doch gleich entzücken.
    Ich kann Dich trösten bei uns im Garten hat es weder Schneeglöckchen noch Krokus. Aber wir sind fleissig am einpflanzen das wir dieses Jahr und auch die kommenden Jahre viele Blümchen haben werden :O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Ich hab mich heute immerhin schon Gänseblümchen gesehen! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen