Donnerstag, 27. Februar 2014

Pepe und Maja und Willi

Ich weiß grad gar nicht, warum ich euch meinen letzten "Pepe" noch nicht gezeigt habe.

Schon vor Wochen ist er entstanden. 

Das Bild ist sogar schon vor Monaten entstanden, als der kleine Spatz grad eine ganz intensive Biene Maja Phase hatte. Kaum war das Bild fertig gemalt, flaute die Liebe etwas ab und es verschwand in meiner Kiste.

Die Maja-Liebe, oder eigentlich eher die Willi-Liebe, denn den mag er viel mehr, kehrte nach einer Pause zurück und so kam auch das angefangene Shirt endlich zur Vollendung.


Wie immer habe ich unser Bild mit Textilfarben gemalt.


Dazu passte perfekt der Rest des "ground staff"-Webbands. Dieses Webband gehörte zu den ersten Dingen, die ich mir zum Nähen gekauft habe und hatte es bis hierhin überlebt. Als hätte es nur auf Maja und Willi gewartet.


Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Hallo, ein schönes Bild, sag mal, was für Farbe benutzt du denn? Die Farben sind so schön, dass bekomme ich nicht hin? GLG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich benutze immer die Textilfarben für dunkle Stoffe! Farbe für helle Stoff zieht in den Stoff ein und wenn man nicht gerade weiß benutzt hat, sind die Farben dann nicht mehr so schön. Die Farbe für dunkle Stoffe bildet auf dem Stoff eine gummiartige Oberfläche und zieht eben nicht ein.

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen