Mittwoch, 2. Juli 2014

Foto der Woche 26 und Sew Along HipBag Tag 3

Ich hatte mir fest vorgenommen, wieder aktiver zu werden!

Und zumindest heute hat es geklappt.

Ich habe nicht nur bei Schnabelinas Sew Along aufgeholt, sondern auch endlich mal wieder fotografiert!

Durch dieses trüb nasse Wetter der letzten Zeit hatte ich gar keine Lust aufs Fotos machen... Gestern schien dann aber endlich mal wieder die Sonne!

Und auch, wenn das Wetter noch nicht so mit spielt, in meinem Garten macht sich so langsam der Sommer breit.

Spontan wurde ich gestern dann Zeuge eines Erbsen-Ultraschalls... mein Foto der Woche!


Mh, was freue ich mich schon darauf, die erste Erbse zu ernten. Also hier werden es wohl 6 Stück werden und wie schön die Aderstruktur der Schote zu sehen ist.

Natürlich sind noch mehr Bilder entstanden. Die Knospe habe ich schon vor ein paar Tagen eingefangen.


Und wie sah sie gestern aus? 

SO!


Auch meine Rosen am Rosenbogen stehen nun in voller Blüte.


Jetzt kommen wir aber lieber mal zum zweiten Teil meines Posts:


Nachdem ich gestern spontan noch eingestiegen bin habe ich gut aufgeholt! Den Zuschnitt habe ich gestern Abend noch machen können und auch den Reißverschluss konnte ich einsetzen. So bin ich heute ganz pünktlich mit von der Partie und habe die Tasche aufgesetzt. 

Entschieden habe ich mich für die Paspeltasche:


Für den kleinen Spatz will ich auch eine Tasche nähen. Für ihn natürlich ohne Vögelchen und Rosen. So kam mir gestern wieder dieses eine besondere Stückchen Stoff in die Hände.

Es gab da mal einen Stoffdesignwettbewerb. Gewonnen habe ich natürlich nicht, aber von meinem Design wurde nach dem Wettbewerb ein Probedruck gemacht.

Was hab ich ich mich darauf gefreut. Aber als er dann an kam, war ich schon etwas enttäuscht, denn so klein hatte ich mir das nicht vorgestellt. Der Probedruck war grad mal so groß wie ein Taschentuch! Hier der Vergleich mit einem normalen Trinkglas:


Tja, was stellt man mit so nem Stücklein Stoff an?

Bisher gar nichts...

Aber jetzt!


Für die aufgesetzte Tasche der kleinen HipBag hats gereicht! Nicht nur das, ich könnte sogar noch so eine machen ;-).

Ich freu mich schon auf morgen, denn wenn ich ehrlich bin, nervt mich das schon ein bisschen, dass ich die Dinger nicht sofort fertig machen kann... Aber das soll ja ein Sew Along werden, nech ;-).

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Oh, wie toll, dann bekommt dein eigenes Stöffchen quasi einen Ehrenplatz! :-)
    Dafür einen schlichten Haupttaschenstoff zu wählen war eine gute Idee, so kommt der Stoff der Paspeltasche so richtig schön zur Geltung!
    Viel Spaß weiterhin beim Sew-Along! Ich häng noch hinterher dank Arbeit und Kind, aber spätestens heute Abend, wenn Klein-K schlummert hole ich alles auf... ;-)

    Viele Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön sehen Deine beiden HipBags schon aus. Ich bin schon ganz gespannt auf die Endresultate.
    Ich glaube, ich werde mich am WE mal dran versuchen ;-)
    LG MaLö

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild mit den Erbsen ist echt toll! So ein einfaches Motiv, aber durch die Sonnendurchstrahlung sind das echt faszinierend aus!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus! Das man so kleine Stoffschätzchen benutzen kann find ich auch toll! Es gibt Stoffe, die hätte ich sonst nie angeschnitten.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hätte der Fetzen noch ein paar Jahre hier rumgelegen, wenn ich ihn nicht dafür hätte verwenden können ;-).

      Danke, für die tolle Anleitung, liebe Rosi!

      Liebe Grüße

      Löschen