Dienstag, 26. August 2014

Kannst du noch ne Lisia vertragen?

 Ich hab extra etwas Zeit abgewartet, dass ich hier nicht am laufenden Band Lisias zeige. Aber was soll ich machen? Der Schnitt ist einfach toll und kommt bei den Damen echt gut an!

Diese hier war wieder für eine Freundin meiner Mama.

Das Original war ihr etwas zu klein. Sie wünschte sie sich etwa ein Drittel breiter.



Also hab ich das getan und so ist es eine Lisia im Breitformat geworden.


Den Stoff mit den Blumen hat sie selbst mitgebracht, das war mal ein Rock.


Also als Rock, ich weiß nicht, schwer vorstellbar für mich, aber als Tasche find ich ihn ganz toll!


Dazu gabs noch ein passendes TaTüTa aus dem Blumenstoff.


Für die gleiche Dame durfte ich dann direkt sogar noch eine zweite Lisia nähen. Dieses Mal im Originalformat sollte sie ein Geschenk für ihre Tochter sein.


Die Stoffe sind die selben. Zum Glück hat der Rock für beide Taschen plus TaTüTas gereicht. Dann war aber auch Endegelände.


Da ich keine Zwillinge nähen mag, habe ich für diese Tasche bewusst einen anderen Stoffausschnitt für den Stern gewählt.




Beide Taschen haben innen einfache, abgeteilte Fächer und Magnetverschlüsse.

Jetzt sind wir endlich bald am Ende der Bilderflut angelangt. Als Abschluss wollte ich dir nochmal zeigen, wie groß die beiden Taschen im Vergleich zueinander sind.



Geschafft!

Jetzt hab ich auch erstmal keine Lisia mehr auf Lager. Aber wer weiß, wie lange es dauert, bis ich die nächste nähen darf ;-).

Liebe Grüße
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen