Donnerstag, 11. September 2014

Nadelkissenparade

Guten Morgen!

Bevor ich heute mein erstes Bild zeige, will ich danke sagen! Danke, für die liebe Resonanz, die lieben Worte, das positive Feedback! Ganz besonders freue ich mich, dass ich doch tatsächlich den ein oder anderen inspirieren konnte und jemandem helfen konnte! Es ist so schön, wenn sich meine Arbeit auch für andere gelohnt hat!

Nun zum Tagesthema ;-).

Ich hasse es absolut, wenn ich dann mal ne Nadel brauche, was schon nicht so oft vorkommt, denn eigentlich nähe ich fast immer ohne Nadeln, und dann sind keine griffbereit!

Schluss aus, das gibt es nun nicht mehr! Denn zu meinem "Hauptnadelkissen", einem magnetischen von Tch*bo, habe ich jetzt eine Reihe Helferlein genäht!



Eins hängt direkt an der Nähmaschine. Das habe ich irgendwo anders mal gesehen und dann frei nach Schnauze nachgearbeitet.


Nachdem ich für meinen Wichtel beim Kreativbloggerwichteln, die liebe Maika von maikaefer16, so einen Nadelkaktus genäht habe und der mir so gut gefiel, habe ich mir auch einen genäht. Leider ist dafür aber nur selten Platz auf meinem Nähtisch... Runter gesegelt ist er mir auch schon und bei den ganzen Steinchen im Topf ist das kein Spaß!


Falls alles nix nützt habe ich dann auch noch ein kleines Nadelkissen fürs Handgelenk, dann sind auf jeden Fall IMMER Nadeln da.

Und dann hab ich sogar noch ein Nadelkissen, das hat mir mal meine liebe Steffi geschenkt! Da habe ich nun immer meine Nähmaschinennadeln und Nähnadeln drin. Hier sieht man es, wie es bei mir ankam ♥.


Ich kanns selbst kaum glauben, dass ich SO viele Nadelkissen habe. Dabei hasse ich Stecknadeln!

Hast du auch so viele? Oder am Ende gar keins?

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Coole Nadelkissen.
    Ich liebe das Kissen an der Hand, ohne das nähe ich nämlich gar nicht mehr.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir gesche! Ich muss zugeben, dass ich genau das wohl am seltensten benutze ;-). Mein wichtigstes is das an der maschine.

      liebe grüße

      Löschen
  2. Hey Christina....wie cool ist das denn???? Besonders das Teil an der Nähmaschine!!! Verrat mit mal bitte wie Du den Gummi hinten schließt! Mit Cam Snaps? Sowas brauche ich auch :-)
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey dorina,
      klar verrat ich dir das ;-). Das ist ein schrägband und die enden sind, ganz genau, mit kam snaps verschlossen!

      liebe grüße und dank dir!

      Löschen
    2. Ahhhhhhhh :-)
      Sehr gut. Danke für die Info :-))

      Löschen
  3. Oh ja. Solche Kissen brauche ich immer. Bei mir ist der Kaktus auch immer gut in Benutzung. Denn ich habe einfach nie genug davon. Danke nochmal. Lg maika

    AntwortenLöschen