Mittwoch, 22. Oktober 2014

Blog meets Blog: Katifee's


Heute ist mein Tag der "Blog meets Blog" Vorstellungs-Runde und ich darf dir heute den Blog von Katifee vorstellen:



Liebe Kathleen,

 • Wer bist du? Stelle dich und deinen Blog vor:

Hallo, ich bin Katifee (alias Kathleen), nähsüchtig seit 1,5 Jahren und Bloggerin seit etwas mehr als einem Jahr (wobei ich natürlich gleich den ersten Bloggeburtstag vergessen habe … Ich schiebe das auf die Schwangerschaftsdemenz ;) )
Ich lebe in einem beschaulichen Dörflein hoch im Norden mit meinem Mann und meinen (jetzt) zwei Kindern. Auf meinem Blog zeige ich hauptsächlich die selbstgenähten Sachen und freue mich über allerlei Kritik und Anmerkungen dazu. Es ist toll, wie viele nette Näherinnen man so über die Zeit kennengelernt hat.


•Wieso bloggst du (über's Nähen)?

Als ich angefangen habe zu nähen, habe ich mich viel auf diversen Nähblogs umgeschaut und war begeistert über die Fülle an kreativen Werken und Ideen, da wollte ich einfach ein Teil davon werden ….(und natürlich freue ich mich, wenn auch das ein oder andere positive Wort zu meinen Nähwerken kommt, meine Tochter tut sich da noch etwas …ähem … schwer mit, also nicht mit Wörtern sondern mit Loben ;) )



•Wie bist Du auf den Namen Deines Blogs gekommen?

Unter anderem enthält der Namen die Anfangs- und Endbuchstaben meines Vor- und Nachnamens und dass auch noch eines meiner Lieblingsgetränke als Wortspiel drin auftaucht ist kein Zufall!


Stoff und Zubehör:

•Welche Nähmaschine nutzt du? Wo nähst du?

Ich besitze die totala Anfängermaschine, eine Brother Innovis 10 Anniversary, die spitzenklasse näht und mich noch nie im Stich gelassen hat. Das einzige, was ich vermisse, wären ein paar mehr schöne Zierstiche. Dazu habe ich die Brother Overlock 3034d, ebenso ein tolles Maschinchen. Die sind beide in meinem Nähzimmer untergebracht, welches in aufgeräumten Zustand (also fast nie) so aussieht:



•Hand aufs Herz: Wie viele Meter Stoff lagern bei Dir zuhause?

Da ich mittlerweile auch ein wenig mit Stoffen handele, habe ich hier mehr als 500 m Stoffe rumliegen ;), Privat für mich aber nur ein Regal voll, ich kann nicht sagen, wie viel das ist.


•An welchem Stoffmotiv kannst du nicht vorbeigehen, ohne den Stoff zu kaufen (Eulen, Vögel, ...)?

Puh, da gibt es nix spezielles…ich kann ehrlich gesagt, diesen Hype um einzelne Stoffe nicht so ganz nachvollziehen. Ein Stoff muss mich in dem Moment ansprechen, dann kaufe ich ihn ;).



•Hast du ein Streichelstöffchen, das du dich nicht traust anzuschneiden?

Tatsächlich den Snowwhite apples von Lillestoff, den finde ich soooooo schön..




Bloggen, Technik und Fotos:

•Machst du am liebsten Fotos draußen, dekorierst du extra für dein Fotoshooting oder bevorzugst du einen neutralen Hintergrund?

Ich nehme am liebsten einen neutralen Hintergrund, bin auch noch nicht so der Profi und meine Motte ist immer nur schwer zum Modeln zu Überreden. Mal sehen, wie das mit ihrem kleinen Bruder so klappt ;).


•Welche Software, Internetseiten nutzt du zum Bearbeiten deiner Fotos?

Hauptsächlich Picasa, Kizoa und Microsoft Office Picture Manager


Deine drei...:

•liebsten Freebooks

Die Frida in klein, Schnabelina Bag und sowieso die meisten Sachen von Schnabelina, Susie von Pattydoo


Susie
SchnabelinaBag


•liebsten Schnittmuster

Talia, Mieze, Raglanshirt von Madame Jordan


Talia


Tipps und Tricks:

•Was war das ärgerlichste, blödeste, was dir beim Nähen mal passiert ist und was hast du daraus gelernt?

Mir passieren ständig blöde Sachen, aber was ich bisher gelernt habe:1. Wonderclips pieken nicht (so schrecklich) wie Nadeln!2. Nähfuß runter, bevor ich mit der Overlock loslege!3. Nadeln rausziehen, bevor das Messer von der Overlock kommt!

Und meine individuelle Frage an dich lautet: Für wen nähst du am Liebsten, wer ist dein "Lieblingsopfer"?

Am Liebsten nähe ich für meine Tochter (die aber nur 1/3 der Sachen auch anziehen mag und jetzt für meine wenige Tage alten Sohn…zumindest hoffe ich, dass ich bald wieder zum Nähen komme, im Moment ist daran nicht zu denken ;).

Vielen Dank für das Interview mit dir, Kathleen!

Parallel zu unserem Interview gibt es heute bei TragMal ein Interview mit Mariechenkäfer, schau doch mal rüber.

Liebe Grüße
Christina

1 Kommentar:

  1. Huhu,ein schönes Interview. Vielen lieben dank :)

    liebste grüße :)

    AntwortenLöschen