Montag, 27. Oktober 2014

große Cordhosenliebe

Egal wie viele Hosen wir im Schrank haben, wir haben immer zu wenig!

Kaum habe ich welche nachgekauft oder genäht, ist schon wieder aus einer anderen raus gewachsen.

Da das mit der Toilette auch nicht immer so gut klappt, brauchen wir meistens mehr als nur eine Hose am Tag.

Also müssen schnell Hosen her.

Mit den meisten Schnittmustern bin ich leider nur mäßig zufrieden, darum habe ich dieses Mal einfach selbst was gemacht.

Als grobe Vorlage dazu diente eine Lieblinghose aus dem Schrank.



Genäht habe ich sie aus dunkelblauem Feincord. Das Material find ich einfach toll. So leicht und weich und trotzdem einigermaßen warm, aber auch nicht zu warm.


Eine aufgesetzt Tasche mit Paspel verziert, um mal ein Taschentuch einstecken zu können, sonst brauchen wir eigentlich keine Hosentaschen.


Die selbe Hose habe ich nochmal aus einem Stoff genäht, der hier seit ewigen Zeiten im Schrank rum liegt und nun war mir nach "der muss weg!". Wenn die Hose dann blöd aussieht, ziehen wir sie eben nur Zuhause an oder in den Garten.


Aber hey, ich muss ganz ehrlich sagen, obwohl ich den Stoff eigentlich total hässlich finde, ist diese Hose sowas von sau cool!





Jetzt brauche ich erst Mal neuen Cord! Die Hosen sind nämlich zu bequem und toll, eine von beiden hat der kleine Spatz eigentlich immer an.


Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich find nicht nur die Hosen toll, sondern auch die Jacke,

    ist die auch selbst genäht?

    Liebe Grüße,

    Sandra aus Dresden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Sandra! Ja, die Jacke ist auch selbst genäht. Und soooo schöööön warm und kuschelig. Schau mal hier: http://filumas.blogspot.de/2014/09/sweat-swi-swa-sweaty.html

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  2. Hast recht, ich finde die Hose auch saucool! Viel zu schade für "nur für den Garten"... Die Taschenform finde ich toll!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Natalja! Im KiGa wurde ich auch direkt beim ersten Mal Tragen auf die coole Hose angesprochen. Manchmal muss man den Dingen einfach eine Chance geben ;-).

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  3. Klasse geworden! Ich nähe Cordhosen auch total gerne. Die Jacke ist auch ein Blickfang geworden.

    Zum Shopgeburtstag findet bei mir eine Verlosung statt. Vielleicht magst du ja daran teilnehmen?
    http://handarbeiten-shop.blogspot.de/2014/09/2-shopgeburtstag-mit-verlosung-und.html

    LG Lysann

    AntwortenLöschen