Donnerstag, 23. Oktober 2014

Lady Let's Rock!

*Werbung*

Das ist mehr als nur ein Statement oder eine Aufforderung!

Ab heute ist das auch ein Schnittmuster von nEmadA.

Lady let´s Rock ist ein Röckchen in A-Linie für feste Stoffe und mit Bündchen (kann aber natürlich auch aus dehnbaren Stoffen genäht werden).



Ich hab mich beim Design vom Namen und meinem Hang zur Rockmusik einfach mal treiben lassen.


So habe ich Feincord in anthrazit, aber eigentlich so gut wie schwarz, verwendet und auf bunte Stoffe verzichtet. Ich wollte für mich ein Basicteil, dass ich zu fast jedem Oberteil kombinieren kann.


So ganz nackt konnte ich ihn aber doch nicht lassen. So habe ich noch etwas geplottet.

Da kam mir das tolle Freebie von Petra alias die Laitnerei gerade recht. Den Stern aus der Mitte der Gitarre habe ich einfach mehrfach in verschieden Größen verwendet.


Und endlich konnte ich mal thematisch passend die olle "Luftgitarre" bei einem Fotoshooting mit einbauen ;-). Ich hätte nicht gedacht, dass ich sie dabei selbst halten werde, sondern hatte das eigentlich für den kleinen Spatz angedacht.


Also Mädels, keine Scheu davor, sich auch mal zum Affen zu machen und los gehts:

Let's Rock!


Das Schnittmuster bekommt ihr ab heute im DaWanda-Shop von nEmadA.


Liebe Grüße
Christina

RUMS
Out Now

Kommentare:

  1. Zum Affen? Ach Quatsch. Ist doch cool. Schöner herbstliche Rock. Gefällt mir sehr. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Let´s Rock so cool mit der Gitarre. Und du hast recht so ein Basicteil schadet nicht. Schwarz bzw. Anthrazit geht ja immer.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir Nina! Im Moment existieren bei mir fast nur schwarz und rot, da geht der auf jeden Fall immer ^^.

      Liebe Grüße

      Löschen