Freitag, 14. November 2014

Gummistiefelsocken?!

*Werbung*

Was ist das und wer braucht sowas?

Ich muss zugeben, so in etwa lautete mein allererster Gedanke, als ich erfuhr, dass ich für Stereomint & Poppy ihr neues eBook probenähen darf: Gummistiefelsocken.

Aber ich wollte ja probenähen, also ran den Speck und los genäht! Und hey, was soll ich sagen? Schon nach der ersten Anprobe wusste ich, ICH BRAUCHE SOWAS!

Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich als Kind Gummistiefel gehasst habe. Ich hatte darin immer eiskalte Füße und manchmal sind mir auch die Zehen eingeschlafen.

Aus diesem Grund ziehe ich auch meinem Kind nicht sooo gerne die Gummibotten an.

Jetzt habe ich da aber einen ganz tollen Trick! Dank Alex!

Mit den Gummistiefelsocken gibt es nun keine kalten Füße mehr und auch bequemer werden die Dinger damit.

Wo ich auch gleich an dem Punkt "was ist das" wäre.



Wie der Name es schon sagt, sind es Socken. Diese hier habe ich aus Doublefacefleece genäht, mit einem hübschen Bündchen aus Jersey.

Diese Socken kommen nun in die Gummistiefel, das hübsche Bündchen hält sie am oberen Rand fest.


Jetzt sind sogar unsere Gummistiefel schick!


Und das auch noch passend zu unserem warmen Winterset noch aus dem letzten Winter ♥.


Auf das Bündchen habe ich dann noch eine Kleinigkeit geplottet. Das Bild kommt auf dem ohnehin gemusterten Stoff nicht so gut zur Geltung (es handelt sich hier um den Drachen vom Stoff) 


ABER wenn es dann langsam dunkel wird, dann bekommt der Drache seinen großen Auftritt. Der ist nämlich aus Reflektorfolie!


Wir haben nun dieses neuen Begleiter stets dabei und er sich auf noch eine Art bewährt...







Trotz wildem Gepatsche und Gerenne im Wasser sind die Füße trocken geblieben! Der Rest vom Kind triefte nur so und die Bündchen ebenfalls, aber der Fleece hat dafür gesorgt, dass kein Wasser an die Füße kommt.

Das eBook für die Gummistiefelsocken bekommt ihr seit gestern HIER im Farbenmix-Shop.

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Die sehen super aus =)
    Allemal besser als unseren gekauften *hust ;)

    Das mit der Reflektorfolie ist eine Spitzen Idee! =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :-). Wir hatten bisher gar keine und ich wusste auch bisher nicht, dass es sowas gibt ;-). Schon echt praktisch die Dinger.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Tolle Idee und super schön umgesetzt. Bei uns gibt es nur noch solche Stiefel mit herausnehmbarer Sohle. Gerade weil man diese dann auch in der Übergangszeit mal kurz anziehen kann. Dein Link funktioniert übrigens nicht. ;-) LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ehm, den Link musste ich erst noch "nachrüsten" ;-). Ich danke dir :-).

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das sieht so cool und gemütlich aus, dass ich mich unverzüglich in meine Kindheit zurück versetzt wünsche, um mit Gummistiefeln in Pfützen zu springen! Hmm, das Ebook geht bis Größe 42... ob ich losziehen und Gummistiefel kaufen sollte?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie, du hast keine Gummistiefel? Die kann man doch immer mal gebrauchen :-D. Also ich hab welche und auch ein paar Socken dafür ;-). Die gibts nächste Woche zu sehen. Und ich liebe sie.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Da bin ich gespannt, vielleicht veranlasst mich das ja dazu mir auch (wieder) welche zuzulegen :D

    AntwortenLöschen
  5. Ohne Gummistiefel würde hier gar nichts laufen :-)
    Allerdings nutzen wir Rosshaarsocken. Aber die Stiefelsocken sind eine schöne Alternative.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen