Donnerstag, 15. Januar 2015

DORA von SO! pattern

*Werbung*

Schon wieder ist eine Woche ins Land gegangen, schon wieder sind wir dem Wochenende nah und ich hab immernoch nichts neues gebloggt...

Wir sind immernoch in der Findungsphase, was die Alltagsorganisation anbelangt und kaum ist der Zwerg dann im Bett, bin ich so müde, dass ich auch nicht mehr viel zustande bringe. 
Über Facebook oder Instagram mal etwas zu posten fällt da leichter, als einen Blogpost zu schreiben.

Heute will ich dir aber endlich mal wieder etwas zeigen und das, bevor es verjährt ist ;-).


Ich durfte für die liebe Stefanie von SO! pattern die Jacke DORA testen! 

Weil ich unbedingt zu meiner goldenen "my simply summer" noch ein passendes Jäckchen haben wollte, habe ich für die DORA den Rest vom goldenen Strick verwendet. Leider hats nicht mehr für alles gelangt (das kann ich wirklich gut...) und so habe ich die Blende aus schwarzem Jersey gemacht.


DORA hat so viele Verschlussmöglichkeiten! Oder man lässt sie einfach ganz offen, auch schön! Ich habe es hier mal mit einem Druckknopf in der Mitte versucht.

Schau dir doch auch mal die Modelle der anderen eifrigen Mädels an, da sind so viele schöne DORAs entstanden! 


Letztendlich gefällt mir meine aus dem goldenen Strick leider doch nicht so gut, was aber nur am Stoff liegt und nicht am Schnitt, denn der passt wirklich super. Und was ich außerdem ganz toll finde, ist, dass in der pdf-Datei alle Größen enthalten sind, wie so üblich, tausend Linien, für jede Größe eine andere Farbe ABER, wenn man dann die Möglichkeit benutzt, eine EBENE auszuwählen, dann kann man sich nur seine Wunschgrößen anzeigen lassen und das ganze Wirrwarr ist weg! Einfach toll!

Jetzt grad ist die DORA sogar im Angebot, nicht verpassen ;-).

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Sehr schick! Ich bin begeistert! :)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie super auch in gold! Lass sie nicht im Schrank liegen!

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. jawoll, meine liebe, das war wieder ein tolles probenähen und du hast wirklich ein sahnestückchen draus gemacht.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen