Montag, 16. Februar 2015

Karneval im Weltall

Heute war es dann doch so weit.

Auch hier im Norden ist der Karneval angekommen.

In Sachen Fasching passiert hier ja eher nicht so viel und findet eigentlich nur im Kindergarten statt.

Langt mir auch ;-).

Im Kindergarten war dieses Jahr das Motto "Wir greifen nach den Sternen".

Ganz viel wurde über das Weltall gesprochen und gelernt.

Der kleine Spatz hat sich dann entschieden, dass er sich als Außerirdischer verkleiden will.

Dafür habe ich ihm diese Kombi genäht.


Bestehend aus einem Shirt, genäht nach dem Schnitt "RagMag" von nEmadA (das eignete sich hier besonders gut, da ich Webware mit einbauen konnte),


und einer Hose nach eigenem Entwurf.


Die bunten Punkte sind mit Textilfarbe teilweise aufgemalt und aufgestempelt oder auch beides.


Und so ging es dann heute mit Antennen geschmückt und ein bisschen grüner Kriegsbemalung in den Kindergarten.


Zuerst fand er es ganz schön unheimlich, dass alle auf einmal so komisch aussehen und hatte etwas Angst, aber dann hatte er doch noch seinen Spaß und wollte sich gar nicht mehr abschminken lassen! Und der Alienanzug wird nun zum Schlafanzug umfunktioniert ;-).

Da ich so auf die schnelle keinen grünen Jersey bekommen konnte habe ich hier ein günstiges Damenshirt der Größe 50 verwendet und daraus beide Teile genäht!

Liebe Grüße
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen