Montag, 23. März 2015

*tweet-tweet* *tweet-tweet* Deko

Ich hab nen Vogel.

Naja, schon klar nech ;-). Aber nicht nur einen!

Ich hab gaaaanz viele. Überall in meiner Wohnung verteilt.

Ganz besonders zauberhaft finde ich die Vogelfamilie auf dem zauberhaften Kissen von juliespunkt, dass ich mir im Rahmen der Kissenschlacht bei Maika ausgesucht hatte.


Liebe Julia, wie du siehst, hat sich dein Kissen hier schon ganz wunderbar eingelebt ♥.

Inspiriert von den tollen Vögelchen musste nach dem Einzug des Kissens auch direkt eine neue Deko ans Fenster.

Da waren zwar ohnehin schon Vögel dran, aber die Farben gefielen mir nicht mehr und auch die Anordnung der Fensteraufkleber fand ich doof. Dummerweise sind die Aufkleber beim Ablösen zerrissen und eigentlich klebten sie auch nur deswegen immernoch am Fesnter.

Also es war Zeit für etwas neues!

Und da ich ja nun im Besitz eines Plotters bin, kann ich mir so tolle Sachen auf einmal auch selbst machen!


Nach ein paar Testläufen ging das auch wirklich super!

Verwendet habe ich Transparentpapier in verschiedenen Dekors.


Das die Vögelchen am Fenster, denen auf dem Kissen sehr ähnlich sehen, ist auch kein Zufall. Es sind nämlich genau die selben! Die Vorlage dazu gibt es hier for free. Anstatt sie aber per Hand auszuschneiden habe ich meinen Plotter damit gefüttert.





Ich finds einfach schön ♥.

Liebe Grüße und ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!
Christina

1 Kommentar:

  1. Das ist ne schöne Idee! Hmm, ich glaub, ich muss meinen Plotter auch noch füttern gehen, das sieht einfach schön aus!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen