Dienstag, 19. Januar 2016

Drache Kokosnuss in Shirtform

Beim Kokosnuss-Rucksack allein sollte es natürlich nicht bleiben. Ein echter Fan braucht natürlich auch ein Fan-Shirt!

Dieser Stoff, der hat es mir wirklich nicht leicht gemacht.

Er ist schön, keine Frage, aber so bunt! So grell! So leuchtend! Irgendwie hat mir das das Kombinieren schwer gemacht. Welcher Schnitt, welche Kombistoffe? Wie sorge ich dafür, dass man nicht blind wird, wenn die Sonne darauf scheint ;-).

Meine Lösung: gar nicht so viel kombinieren und ein spießiger Schnitt!


Zum Stoff in bunten Knallfarben habe ich nun dunkelblau kombiniert. Diese Kombi hatte sich schon am Rucksack bewährt.

Ich finde, bei sowas bunten, hält man lieber die Linie, also ist das ganze Teil vornerum aus Kokosnuss.


Nur der Kragen, die Bündchen und die etwas nach vorn gezogenen Schultern lockern es etwas auf.


Hinten dann komplett in dunkelblau, ich wollte ja die Schulterpassen in blau und ich glaube, alles in Kokosnuss wäre zum Schlafanzug geworden. 

Als Blickfang noch einmal der kleine Drache auf dem Po.


Das Besondere und Schwierige an diesem Schnitt war der Kragen.
Vor Jahren habe ich mir an diesem Schnitt schon einem die Zähne ausgebissen und habe die Anleitung in Zeitschrift nicht verstanden.

Aber - stolz wie Bolle - habe ich nach kurzer Unsicherheit und einem kleinen Hilfeschrei bei meinen Mädels es auf einmal DOCH verstanden und, was soll ich sagen? Er ist einfach perfekt geworden!


Und es steht meinem kleinen Mann so gut ♥.

Schnitt: Ottobre 4/2015 Modell 20

Liebe Grüße
Christina


Kommentare:

  1. Oh das ist ein wirklich sehr schönes Shirt geworden.
    Ich traue mich an diese Knopfleisten auch immer irgendwie nicht wirklich ran. Aber es sieht wirklich schick aus.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Mut, am Ende lohnt sich die Arbeit ;-). Ich danke dir!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. das sieht ja toll aus :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt !
    Knopfleiste hab ich auch das letzte Mal gemacht, ganz schön kniffelig beim ersten Mal.
    Lieben Gruß, Sarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Aber wenn der Knoten einmal geplatzt ist, ist es auf einmal ganz leicht. Danke dir ♥.

      Liebe Grüße

      Löschen