Dienstag, 5. Januar 2016

Gut organisiert ins neue Jahr

Bei greenfietsen startet gerade ein neues Sew-Along.

Das Taschen-Sew-Along 2016 mit einem Taschen-Thema für jeden Monat des Jahres.
Das klingt doch, als wäre es zu schaffen und Taschen nähe ich ohnehin ständig welche - also ich bin dabei!



Da trifft es sich ausgesprochen gut, dass ich während der Feiertage die freie Zeit auch zum Nähen genutzt habe!
Beim Adventskalendernähen von Farbenmix wollte ich nicht mitmachen. Mir war schon klar, dass ich das nicht schaffen würde und das, was man von der Tasche schon sehen konnte, hat mich auch nicht überzeugen können.

Als ich dann aber das wunderschöne Modell von Yvonne alias Phi und Lu gesehen habe, war ich sofort inspiriert!


Sie macht so wunderschöne Taschen, alles perfekt gearbeitet, so sauber und ordentlich und ihr Stil gefällt mir immer sehr.

Auf jeden Fall MUSSTE ich dann doch noch einen 5-Fach-Organizer nähen! Der Adventskalender war zum Glück auch schon vorbei, so konnte ich mir die Anleitung in einem Stück runter laden und nähen (jetzt leider nicht mehr kostenlos).

Schon so lange habe ich hier diesen ganz wunderbaren Leinen liegen, bestickt mit diesem wunderschönen Schiff! Bisher war mir dafür kein Schnittmuster gut genug oder es passte vom Format, der Größe oder aus irgendeinem anderen Grund nicht.

Für den Organizer aber war es perfekt!


Ganz schlicht kombiniert mit einem groben Stoff in braun - ich weiß nicht, wie der sich nennt. Ich glaube, der ist eigentlich dazu gedacht, damit Möbel zu polstern. Der ist sehr fest und auf der Rückseite irgendwie gummiert.

Wie auch immer - für Taschen ist der auch super, denn ich musste mein Täschchen nicht mehr mit Vlies verstärken, da es durch die festen Stoffe (innen hab ich eine Art Canvas verwendet) schon genug Stand hatte.


Dazu eine Häkelborte in beige und Reissverschlüsse in türkis - perfekt!


Mit einem hübschen Schlüsselring in Herzform - ein Geschenk von Tina. ♥ 


Die Rückseite ganz langweilig mit gar nix - die Häkelborte war leider auch aus, da musste ich auf ein Baumwollgurtband zurückgreifen, dass zum Glück die gleiche Farbe hat.


Innen ein fester Canvas - manchmal passt einfach alles zusammen - in den gleichen Farben wie außen.


Als Verschluss für das Fach ganz in der Mitte habe ich einen Magnetverschluss gewählt.


Hach und ich liebe diese Stickerei!


Mein Organizer ist auch schon fleißig im Einsatz - als Tasche in der Tasche wandert sie von Handtasche zu Handtasche mit, denn die wechsele ich öfter mal und damit muss ich sie nicht immer umräumen - einfach nur umpacken.

Dafür, dass ich das Ding eigentlich gar nicht mochte, finde ich sie jetzt noch umso besser! ;-)

Liebe Grüße
 Christina

Kommentare:

  1. Manchmal ist es eben Liebe auf den zweiten Blick. :-) Toll, dass du dich doch noch zum Fünf-Fach-Organizer hast inspirieren lassen. Es wäre uns doch etwas entgangen! :-) Der Leinenstoff mit der Stickerei hat wirklich seine Bestimmung gefunden.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll! jetzt hast du dich doch noch in sie verliebt. Und das verstehe ich so gut!!! Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Taschenschätzchen! LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Mensch...der sieht so toll aus! Mit der Stickerei..hach...toll. ♥ Der steht auch ganz oben auf meiner Liste. :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen