Dienstag, 2. Februar 2016

Sternenhoodie

 Für den Sohn einer Verwandten/Bekannten (?! - beide Bezeichnungen treffen es nicht richtig), selbst auch nähend, aber noch Anfängerin, durfte ich diesen wunderschönen Hoodie nähen!

Ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen habe ich versucht, ihren Traum-Sternchen-Hoodie für den Sohnemann zu kreieren, den sie sich selbst noch nicht zu nähen traut.

Ich bin mir aber ganz sicher, meine Liebe, mit ein bisschen Mut und Übung kannst du das bald auch!

Bis dahin kannst du dich an dem Stück erfreuen, dass ich für euch geschaffen habe ;-).


Um das gute Stück entsprechend zu präsentieren ist mein Sohnemann mal eben in das gute Stück geschlüpft. Lustigerweise passte ihm der Hoodie sogar ziemlich gut, obwohl er eigentlich Größe 116 trägt, aber eben in schmal, und der Hoodie eigentlich in Größe 98 genäht wurde, nur eben in weiterer Ausführung.

Für das hübsche Ding kam mal wieder einer meiner Lieblingsschnitte zum Einsatz: Xater von farbenmix. Einfach ein richtiger Allrounder! Nur die Bauchtasche habe ich ergänzt.

Der Stoff stammt aus dem Stoffgeschäft meines Vertrauens hier um die Ecke: stoffe-marken.


Von hinten und mit Kapuze auf sieht man doch, dass der Pulli etwas knapp wäre ;-).

Selten habe ich so ein schlichtes Teil genäht, aber letztendlich hat er mir so gut gefallen, dass ich für meinen Spatz jetzt auch unbedingt noch einen Sternen-Hoodie brauche! Stoff ist schon im Zulauf ;-).

Liebe Grüße
Christina


1 Kommentar: