Mittwoch, 16. März 2016

Monster-Dose

Mein Sohnemann, ja der kommt leider manchmal so gar nicht nach mir.

Mein Sohnemann, der ist mal null kreativ.

So gar nicht.

Er hasst malen.

Ihm einen Stift in die Hand zu bringen ist keine leichte Aufgabe.

Aber ich versuche ja alles, ihn da etwas heranzuführen.

So habe ich für Spatzis Malecke in seinem Zimmer eine Dose hübsch gestaltet. Ganz jungsgerecht ;-).


Mit Monstern!

Diese Stiftedosen sind einfach toll. In meinem Nähzimmer stehen zwei, bei der Arbeit auf meinem Schreibtisch steht eine und nun auch im Kinderzimmer.


Wie es geht kannst du dir farbenmix ansehen: hier gibt es das FreeBook dazu.

Liebe Grüße
Christina

Kommentare:

  1. Coole Monsterdose :)
    Vllt. lockt das wirklich zum Malen raus, zum ansehen ist sie schon super schön.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Chrissi! Bisher zieht es leider nicht, aber macht nix, sieht ja trotzdem schick aus ;-).

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo,
    mein Sohn wollte als er klein war, im Kiga lange nicht malen. Erst seit er in der Schule ist, und dann finde ich richtig gut. Und auch richitg jungsgerecht, Monster, Roboter und so. Seither malt er echt als stundenlang. Das kommt sicher noch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann habe ich ja noch Hoffnung! Vielleicht wirds ja noch ;-). Die Dose hat bisher noch nicht geholfen...

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Cool! Da muss man doch Spaß an Stiften entwickeln!!! Bei uns braucht immerzu jeder möglichst Schöne Stifte... vielleicht kommt das ja noch. Oder er ist ganz anders kreativ. HOLZ??.. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bisher tut sich da gar nix mit Kreativität. Oder naja, vllt in eine ganz andere Richtung gedacht: Geschichten erzählen kann er ohne Pause!

      Liebe Grüße

      Löschen