Donnerstag, 21. April 2016

Backofen-Topflappen-Handschuh-Ding

Wie nennt man diese Dinger???


Ist ja auch egal.

Auf jeden Fall habe ich mir sowas genäht, denn bald, ganz bald sogar, bekomme ich eine neue Küche *kreisch* und dann soll natürlich alles schick sein und zusammen passen und so.

Aaalso hab ich mir ein paar Dinge für die neue Küche genäht und gebastelt.

Den Anfang macht nun mein Backofen-Backblech-Handschuh-Topflappen.
(hier noch in der alten Küche am alten Backofen)


So ein Ding wollte ich schon immer haben!
Ich bin nämlich verdammt gut darin, mich am Backofen zu verbrennen und greife niemals wieder ohne Handschuh in den Backofen.


Und guck, hier kann nix passieren! Alles vom Backblech und vom Backofen, was mir nahe kommt, ist abgesichert.


Die Stoffe werden in meiner neuen Küche immer wieder auftauchen. Ich freue mich schon so sehr darauf, das Endergebnis zu sehen! Ist aber noch ein langer Weg bis dahin...


Wie ich mein Backblech-Ding genäht habe, würde ich gern als mein nächstes Freebook veröffentlichen! Auf der Suche nach einer fertigen Anleitung oder einem Schnittmuster bin ich nämlich nur mäßig fündig geworden und dachte mir dann so, ich nehme das mal in die Hand!


Ich brauche dafür nur noch zwei kleine Dinge:

etwas Zeit zum Schreiben
und einen kürzeren Namen!

Also immer her mit den Ideen, wie ich mein nächstes Freebook nennen könnte!

Liebe Grüße
Christina


Kommentare:

  1. Ich hab ein schönes Freebook dafür (also nicht selbstgemacht :D ) - aber vielleicht machst Du es ja auch ganz anders als dort.
    Ich bin mal gespannt und du kannst ja mal vergleichen http://jolina-noelle.blogspot.de/2015/10/freebook-backblechhandschuh.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Tatsächlich kannte ich das nicht und habe es bei meiner Suche nirgendwo gefunden.
      Natürlich ist meine Version schon recht ähnlich, aber ich denke, kann ja nicht schaden und das ein oder andere Detail mache ich doch anders ;-).
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Genau das ist es, was meine Tochter und ich auch schon genäht haben...
      http://fraugooda.blogspot.de/2014/01/das-erstlingswerk.html
      Wäre sehr gerne beim Probenähen wieder dabei, für die Namenssuche: Wie wärs denn kurz und schmerzlos mit "Ofen-Handschuhe"?

      Liebe Grüße aus dem Saarland
      Susanne

      Löschen
  2. Coole Sache, spontan fällt mir nur BaBaHaTo ein. Na da bin ich mal gespannt was da noch kommt. Ich bin übrigens auch so ein Meister im Verbrennen. Kann am Besten mit Handschuhen umgehen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra!
      babahato find ich witzig :-D.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. hey, der topflappen gefällt mir absolut gut, toll!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Toll. Sowas hatte ich noch nie gesehen. Und dabei macht es so Sinn!!! Das braich i h unbedingt auch. Ein Name? Backofen -Ding gefällt mir eigentlich richtig gut :-) ich bin gespannt auf dein Freebook! !! Freu!!! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Noch nie gesehen? Gabs grad auch bei Tch*bo ;-). Aber selber machen ist natürlich viel cooler.
      Danke Maika ♥!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Da freu ich mich schon drauf. Das Ding ist ganz klasse und kann hier sehr gut gebraucht werden ♥ Ein Name? Hmmmm ich werde mal in mich gehen. Spontan bin ich grad in einer unkreativen Stunde :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe ♥. Wir haben ja noch etwas Zeit ;-).

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Christina!
    Das ist ein tolles Teil? So etwas muss ich mir auch mal nähen. Ich nee nämlich immer irgendwelche Handtücher dafür.
    Ein Name? Da fällt mir gerade nichts besonders Nettes ein. Vielleicht Ofendoppel? (weil es ja im Prinzip ein doppelter Handschuh ist)
    Da hast du bestimmt noch bessere Ideen.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen