Donnerstag, 28. April 2016

Laptoptasche von frau scheiner

Manchmal gibt es so Dinge, die sind einfach etwas ganz besonderes!

Ich liebe es sowieso, neben einfachen und schnellen Schnitten für den Alltag, zwischendurch mal etwas aufwendiges, schwieriges und besonderes zu nähen. Ich liebe diese kleinen Herausforderungen!

Auch meine Tasche, die ich dir heute zeigen will, passt in die Kategorie "etwas besonderes"!

Genäht nach dem neusten eBook von frau scheiner:



Diese Nähanleitung ist erstmal speziell für Materialien gedacht, die offenkantig verarbeitet werden können: Kunstleder, Korkstoff, SnapPap etc.


Als ich das erste Mal diese Tasche gesehen habe, war für mich sofort klar: ich mach das mit SnapPap! Ich war eh schon lange scharf darauf, dieses Material mal auszuprobieren.


Und: wow! Was ist das für ein Teufelszeug und ich mein das nicht nur positiv ;-). SnapPap zu verarbeiten ist wirklich kein Kinderspiel! Darum bitte mal über die horrormäßigen Ecken hinweg sehen...

Die Optik, die entschädigt die Schinderei beim Nähen dann allerdings. Und die besonderen Eigenschaften des Materials. Denn SnapPap kommt ganz ohne Verstärkung oder Futter aus, das steht von ganz allein wie ne Eins.


Die Notebooktasche hat ein großes Fach für Laptop, Ordner, Hefter, Mappen usw. (da passt ne Menge rein!) und einem kleineren Fach. Außerdem werden im größeren Fach kleine Extrafächer angebracht und die aufgesetzte Tasche mit Magnetverschluss vorn auf der Tasche natürlich nicht zu vergessen! Ganz einfach zu nähen ist sie nicht. Es ist sicher von Vorteil, wenn man schon mal ne Tasche genäht hat oder sehr ambitioniert ist ;-).


Als kleinen Blickfang habe ich mir aus Leder in türkis, etwas SnapPap und meiner neusten Errungenschaft: Transfers mit meinem Logo gemacht vom Profi, aber dazu später mehr ;-), einen Anhänger gemacht.


Auf der Rückseite ist noch ein kleiner Statement-Plott: ein Freebie von alleinmein.


Seit die Tasche fertig ist, begleitet sie mich jeden Tag zur Arbeit, ohne Laptop, und da passt wirklich alles rein, was ich so dabei haben muss/will. Kalender, Handtaschenapotheke, 1L-Wasserflasche, Frühstück und eine ganze Menge Klimperkram, Portemonnaie usw. Und wenn man dann noch mal ne Kleinigkeit einkauft, geht das auch noch mit rein.


Eine wirklich tolle Tasche, die ich absolut liebe!

Was die anderen Probenäherinnen gezaubert haben, kannst du dir HIER ansehen und das eBook gibt es seit heute in frau scheiners Shop bei DaWanda oder bei makerist.

Liebe Grüße
Christina


Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    hehe, die Farbkombi ist nach wie vor der Knaller! Danke für Deine differenzierten Worte, ja, ihr habt gestöhnt ;) und es sind so wunderschöne Taschen entstanden.
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war sicher nicht das einfachste Nähwerk, aber wie gesagt, so zwischendurch mag ich das sehr! Und hey, ich war tapfer und habs an einem Tag durchgezogen! :-D
      Ich liebe deine/meine Tasche! Gerade weil es nicht so leicht war.

      Liebe Grüße und danke, dass ich wieder dabei sein durfte.

      Löschen
    2. Du warst die ERSTE!!! Unglaublich, nach so kurzer Zeit, (waren es zwei Tage?) war das erste Probenähstück fertig!!! Hoch die Tassen ♥ Und immer wieder gerne!
      Anita

      Löschen
  2. Die ist wirklich super! Deine Farbkombi ist so klasse, genau meine Farben :)
    Ich hätte mich am liebsten schon zum Probenähen beworben, aber es passt einfach nicht bei mir im Moment. Aaaber ich werde die Tasche ganz bestimmt irgendwann mal nähen, sie gefällt mir nämlich außerordentlich gut und eine Notebooktasche bräuchte ich auch ganz dringend.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ronja!
      Ich habe auch lange überlegt, weil mein zeitplan im Moment recht stramm ist. Aber ich musste einfach und tat sich plötzlich ein Zeitfenster auf, dass ich sofort genutzt habe ;-).
      Die Tasche ist wirklich toll, viel Platz für alles, was man dabei haben will

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Super! Ich hab deine Tasche schon bei frau scheiner gesehen und sie ist mir gleich ins Auge gefallen. Positiv natürlich!! Sie gefällt mir sehr gut, eine schöne Farbkombi und der Anhänger ist toll!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich sehr!
      Danke für deine lieben Worte, Hanna.

      Liebe Grüße

      Löschen