Dienstag, 24. Mai 2016

Ein Tag am Meer mit "Goldstück"

Anstrengende Wochen liegen hinter uns:

Feiertage und lange Wochenenden mit viel Programm, Familienbesuch aus München, mein erstes Mal über Nacht weg von Zuhause ohne Familie wegen einem Lehrgang und eine neue Küche mit vorhergehenden Renovierungsarbeiten.

Da rauscht man von einem Programmpunkt zum nächsten und die Zeit rast nur so dahin.

Um sich nicht ganz zu verlieren, braucht man dann zwischendurch mal eine kleine Bremse.

Zum Bremsen sind wir einen Tag ans Meer gefahren: gerade mal 1,5 Stunden Fahrt und schon sind wir in Cuxhaven/Döse.

So eine 1-Tages-Tour ist zwar auch anstrengend, aber die Zeit am Meer füllt unsere Akkus in Windeseile wieder auf und alle drei genießen wir diese Momente.

Und es war wunderschönes Wetter! Die Sonne schien und in windgeschützten Bereichen war es schon richtig heiß in der Sonne.

Am Wasser brauchte man dann aber doch noch was Warmes drüber, denn der Wind vom Meer ist schon noch kalt.


Dafür hatte ich dann meine neue Kuschel-Jacke dabei: "Goldstück" von print4kids.


Aus Fleece genäht ist sie so wunderbar weich und kuschelig und warm.


Und der Schnitt ist einfach toll. Einerseits so super schlicht und einfach


aber am Ende doch so besonders.


Auf dem Arm habe ich mir mit Kunstleder und einem Mini-Mini-Plott meine Libelle aufgebracht.


Der Verschluss lässt bei dieser Jacke viel Raum für Ideen und macht sie noch einmal zu etwas Besonderem. Ich habe mich für einen Knopf zum Einhängen entschieden und das Loch mit Kunstleder gestaltet.



Wir haben uns nun vorgenommen, so etwas mal viel öfter zu machen: einfach die Kuscheljacke ins Auto geworfen und die Picknickdecke und ab ans Meer! Das tut einfach gut ♥.

Die Fotos haben dieses Mal meine Männer gemacht. Ja, beide! Der kleine das erste Mal an meiner Spiegelreflex: er kann sie zwar kaum halten, aber er hat das toll gemacht!

Noch ein bisschen und ich brauche kein Stativ mehr mit Fernauslöser ;-).

Liebe Grüße
Christina

1 Kommentar:

  1. Mir geht das genauso, am Meer laden die Akkus in Höchstgeschwindigkeit wieder auf. Allerdings fahren wir noch mal eine Stunde länger, von daher ist das mit Tagestour dann doch nicht so genial. Aber ein schöner Se ist ja ein kleiner Trost! Und so eine Kuscheljacke könnte ich genau dafür auch gut gebrauchen! Da werd ich mal genauer gucken!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen