Dienstag, 31. Mai 2016

Stück für Stück vom neuen Küchenglück ♥ Teil 2: Ordnungshelfer

Auch heute geht es mit meiner neuen Küche weiter:

die nächsten Elemente kannst du hier auf dem letzten Foto der Schürze auch schon sehen:


Früher hatten wir dort in der Ecke eine normale Pinnwand. Das konnte ich nun aber nicht mehr sehen und der Kork hat schon nichts mehr gehalten, so löchrig war er schon.

Diese alte Pinnwand wurde nun abgelöst durch:



ein Pinboard aus Stoff und Vlies und Bändern, für Karten, Fotos und alles, was hübsch ist.


Und einer "Poststation".


Mit verschieden großen Fächern ist hier Platz für (Visiten-)Karten, Flyer, Briefe, Quittungen. Eben allem, was wichtig ist und nicht verloren gehen darf.


Auch hier hat wieder eines der tollen Motive aus der Serie von "kleine Göhre" (Link dazu im Post der Schürze) Anwendung gefunden.


Zusammen mit einer neuen Pinnwand, dieses Mal einer magnetischen, hängen diese Dinge an der Wand hinter der Tür.

Man gut hinter der Tür, sieht doch noch ganz schön chaotisch aus, aber organisiert chaotisch ;-).

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich finde es sieht gut aus. Wie hast du die Stoffutensilos angebracht? Es ist vorallem schön flach.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal absolut genial
    Die Poststation wäre vielleicht mal was das ich gerne nachzaubern würde

    AntwortenLöschen