Donnerstag, 4. August 2016

Noch mehr Happy Flamingos!

Bevor ich meine Tasche mit dem großen Chevron-Flamingo genäht habe, habe ich noch zwei weitere Teile mit Flamingos versehen.

Leider sind beide Varianten im fertigen Set nicht mehr enthalten, da im Probeplotten dabei Schwierigkeiten aufgetreten sind, dennoch möchte ich sie gerne zeigen, denn nichts desto trotz sind sie wunderschön!

Nummer 1:

Mini-Dots


Ich bin ja sonst kein rosa Mädchen, aber für einen Flamingo musste das einfach sein und es passte so gut zu dem blauen Blanko-Kissenbezug, der hier schon so lange rum gelegen hat.

Statt der Mini-Dots sind am Ende größere Punkte im Set gelandet, die sich einfach besser schneiden und entgittern ließen, vor allem, wenn man nicht so groß plotten möchte.


Da kommen sogar Artgenossen zu Besuch ;-).


Nummer 2:

der Chevron-Flamingo in kleinem Chevron


Der hat Nerven gekostet ;-).

Ich mochte den Chevron-Flamingo von Anfang an am Liebsten, aber die erste Variante war deutlich kleiner gemustert, als die Endfassung.

In Kombination mit der etwas schwierigen Goldfolie, die sich nicht so leicht entgittern lies, hat das eine ganze Weile gedauert, bis er bügelbereit war.



Hier nochmal die Endfassung zum Vergleich:


Ich finde beide toll, aber der größere ist mir doch noch um einiges lieber ;-). Man gut, dass es dafür die Proberunden gibt! So hat man am Ende immer das Beste ♥.

Liebe Grüße
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen