Dienstag, 15. November 2016

Käferforschung

So schön der Sommer auch eigentlich ist, so schön ist doch auch das Licht im Herbst.

So ein warmes, weiches Licht, so eine schöne Farbe und einfach eine tolle Wirkung.

So ein Licht gibt es einfach nur im Herbst.

Und wenn man dann das Glück hat, einen solchen sonnigen Herbsttag zu erwischen, kann man die schönsten Fotos machen.


In eben diesem warmen Licht unterm Blätterdach habe ich die Käfer von susalabim abgelichtet. Wahrscheinlich waren wir dabei auch in bester Gesellschaft ;-). 


Den tollen Stoff habe ich auf dem lillestoff-Festival erstanden und den melierten Jersey als Kombistoff gleich mit. 


Beide Farben finde ich für meinen kleinen Mann einfach perfekt.
Das braun harmoniert wunderbar mit seiner Haut und seiner Haarfarbe und türkis liebe ich an ihm ja sowieso. Das bringt seine Augen so schön zum Leuchten.


Nebenbei habe ich auch gleich einen neuen Platz zum Fotografieren entdeckt. Hat das Holz nicht eine tolle Patina?!


Da werden wir in Zukunft öfter mal Fotos machen gehen.


Aber auch unter den Bäumen am Bachlauf finde ich es total schön.


Liebe Grüße
Christina


Kommentare:

  1. Ein superschönes Forschungsobjekt!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Der Pullover ist ja superschön. Was ist das denn für ein Schnittmuster?
    Ich hab den Stoff auch noch bei mir liegen für meinen Sohn mit braunen Streifen kombiniert.

    LG, Conny.

    AntwortenLöschen